Rauchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das finde ich wirklich bewundernswert, Rosegirly95!
      Viel Glück noch und ich bin mir sicher, du wirst es durchhalten :)


      Ich wünschte einige Leute, die ich kenne, würden auch damit aufhören..
      Es ist einfach nicht gesund!
      Vor allem wenn die Kinder dann alles "mitrauchen", wovon ich immer Kopfschmerzen und Husten kriege! :/ -.-
      Naja^^ Mein Stiefvater hat damit aufgehört, nur wegen mir^^
      Ich hoffe nur, ich werde nie damit anfangen :)
      Ja, wegen Kindern sollte man tatsächlich manchmal aufhören. Mein Großvater hat wohl auch aufgehört, als der erste Enkel da war, auf Wunsch meiner Großmutter :D
      Der ein oder andere Kumpel von mir versucht das auch mit dem Aufhören, ich hoffe mal, die kriegen es mit der Zeit hin :)
      Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
      Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
      Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
      Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
      Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)

      Kiapa schrieb:

      Vor allem wenn die Kinder dann alles "mitrauchen", wovon ich immer Kopfschmerzen und Husten kriege! :/ -.-

      Ihr werdet lachen aber ich sage nur weil ich das als Kind "erlebt" habe bin ich heute resistent dagehen, mir mach es nichts aus wenn jemand neben mir raucht. Passivrauchen ist zwar nicht gesund klar aber es härtet irgendwie ab, also kann ich jetzt auch Mädchen daten die rauchen. ;) Das ist jetzt keine Anleitung und auch nicht zum nachahmen empfohlen, es ist nur ein feststellung von mir.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      31. Mai: Heute ist Weltnichtrauchertag: de.wikipedia.org/wiki/Weltnichtrauchertag Ich wollte mal fragen was sind eure Gründe warum ihr nicht raucht oder eben raucht?

      Als meine Gründe sind vorallem weil es mir zuteuer ist und meine Eltern es hassen würden, den schmecken tut es mir an und für sich schon und es entspannt mich. Aber ich möchte nicht das es überhand gewinnt so wie es jetzt ist ist es ok 0-4 Kippen im Monat. :)

      Edit: 8. Aug: Habe heute mal wieder eine geraucht nach 2 Monaten und fand es nicht mehr so toll denke das ichs irgendwann nicht mehr machen werde.

      Wer raucht von euch noch?
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ZackundCodyFan1991“ ()

      In New York darf neu nicht nur erst ab 21 Jahren Alkohol getrunken, sondern auch Zigaretten gekauft werden. Das hat das Stadtparlament beschlossen. 20min.ch/ausland/news/story/Ke…-unter-21-Jahren-25760685 Was meint ihr dazu? Was ist eurer Meinung nach das alter ab dem man Zigaretten kaufen könnte?

      Ich finde das bringt rein gar nichts, wenn Teenies rauchen wollen dann bekommen sie diese Glimstängeln immer irgendwie. Ich finde das beste alter ist 16, ich finde dann ist man genug erwachsen und kann entscheiden ob man rauchen möchte oder nicht.

      Achja ich rauche auch ab und an Zigarren oder Zigaretten aber nur wenn ich lust habe, das ist ca 0-3 mal im Monat der fall.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Ich finde es auch etwas komisch wieso man rauchen dort erst ab 21 erlaubt ist. Auch fand ich es besser als rauchen hierzulande noch ab 16 Jahren erlaubt war. Wer Alkohol trinken darf soll auch ruhig rauchen.

      Ich persönlich bin Nichtraucher, finde aber diese scheinheilige Hetze, die von der Politik gegen Raucher betrieben wird, einfach nur lächerlich. Würden wirklich alle Leute aufhören zu rauchen entgingen dem Staat Milliarden Euro an steuern und darauf will er garantiert nicht verzichten ;)
      Trolle sind hier nicht willkommen, also trollt euch!



      FireCow aus dem Gamepro-Forum schrieb:

      Ich will nicht sehen wie Nathan Drake sich über eine antike Karte beugt und mir dabei denken "Ach ja, das waren noch Zeiten, als wir noch Papier benutzten!"

      CalibourAD schrieb:

      Ganz früher war das auch ziemlich scheißegal. Da konnte man sogar schon mit 14 Rauchen.

      Das waren noch zeiten, :D meine Mum hat erzählt das sie als Kinder machmal sogar welche bekommen hatten an silvester oder so.

      Sonny Black schrieb:


      Ich habe seit längerem den Entschluss gefasst mit dem Rauchen aufzuhören. Habe es schon drastisch reduziert und hoffe bald komplett Rauchfrei zu sein :)

      Finde ich sehr gut, viel glück. ;)


      Bei mir ist es so das ich eigentlich nur selten ab und an mal eine rauche. Ich war am Freitag auf einer Party und fast alle (ca 80%) haben geraucht (man durfte drinnen rauchen), da meinte mein Kumpel das er schon lange mal einen mit mir rauchen wollte also rauchten wir eine. Später habe ich dann nochmals eine genommen war ja eh egal ob ich es nun selber rauche oder passiv. ;) Ich möchte aber nicht damit anfangen weil es mir zuteuer ist und man dann stinkt.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Raucht ihr? 10
      1.  
        Ja (2) 20%
      2.  
        Nein (7) 70%
      3.  
        Gelegenheitsraucher (1) 10%
      1. Raucht ihr?
      2. Wieso?
      3. Habt ihr es schon mal Probiert?
      4. Wie fandet ihr es ?
      5. Würde es euch stören wenn euer Partner rauchen würde?

      Ich:
      1. Raucht ihr? Gelegentlich wenn ich mich aufregen oder mal lust habe so 1-4 mal im Monat
      2. Wieso? Ich rauche nicht so viel weil ich es zuteuer finde
      3. Habt ihr es schon mal Probiert? Ja mit 20
      4. Wie fandet ihr es ? War nicht so super, heute ist es ab und an mal ganz okay
      5. Würde es euch stören wenn euer Partner rauchen würde? Nein, meine Freundin ist raucherin. ;)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Klar beantworte ich deine Fragen! :)

      Raucht ihr? Ja, so 2 Schachteln pro Tag. Wobei man auch sagen muss, dass es bei mir in den letzten Jahren stark zurück ging mit dem Rauchen. Vielleicht schaffe ich's ja mal bis zu einem Päckchen im Tag. Außerdem rauche ich Zigaretten und Zigarren gleichgültig. Sozusagen was mir in die Finger kommt.

      Wieso? Was ist denn das für eine Frage? Ich habe es mir damals während meiner Studienzeit so angewöhnt. Als Stressmittel und so....

      Wie fandet ihr es? Erste Sahne, nach wie vor.

      Würde es euch stören, wenn euer Partner rauchen würde? Nööh, nicht im Geringsten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Serienfan“ ()

      1. Raucht ihr?

      Nein.

      2. Wieso?

      Wozu? Ist nur Geldverschwendung, stinkt und der Gesundheit hilft es auch nicht.

      3. Habt ihr es schon mal Probiert?

      Nein, es hat mir gereicht passiv den Gestank abzubekommen.

      4. Wie fandet ihr es ?

      Entfällt

      5. Würde es euch stören wenn euer Partner rauchen würde?

      Ja, wäre ein K.O.-Kriterium für eine mögliche Beziehung.
      Der Mensch hat nur das eine Ziel, um das zu finden, braucht er nicht viel
      Denn jedem Mensch ist es vorbestimmt welchen Weg er im Leben nimmt
      Doch wäre das Leben schnell zu Ende wenn jeder den rechten Weg gleich fände

      Crematory - Spiegel meiner Seele
      1. Raucht ihr?
      Nope, mir wurde aber dieses Jahr das erste Mal von einem Mitschüler eine Zigarette angeboten :')
      2. Wieso?
      Ich finde den Geruch einfach widerlich, den Rauch und auch, wie Raucher direkt nach dem Rauchen riechen. Außerdem waren die Eltern meiner besten Freundin in der Grundschule beide Raucher und meine Klamotten haben immer so schön gerochen, wenn ich bei ihr war..
      3. Habt ihr es schon mal Probiert probiert?
      Nein.
      4. Wie fandet ihr es ?
      Siehe 3.
      5. Würde es euch stören wenn euer Partner rauchen würde?
      Auf jeden Fall. Das wäre für mich ein Grund, erst gar nicht mit demjenigen zusammenzukommen.
      Ich habe nie geraucht und ich werde nie rauchen.
      Mir hat es schon gereicht, dass mein Vater geraucht hat und einer dieser typischen Raucher war, der nicht (immer) auf seine Mitmenschen Rücksicht genommen hat.

      Ich habe nichts gegen Raucher und ich geselle mich auch zu ihnen - Auf der Arbeit zB sitz ich immer bei den Rauchern in der Pause, einfach weil ich mich mit denen besser verstehe. Damit hab ich kein Problem, solange nicht in (geschlossenen) Räumen geraucht wird.

      Mich würde es stören, wenn mein Partner rauchen würde, aber es würde sich nicht zum absoluten no-go entwickeln. Ich würde dann einfach versuchen, Kompromisse einzugehen. zB eben nicht im Haus rauchen.

      Interessanterweise würde ich, wenn mir jemand einen Joint und eine Zigarette anbieten würde, zum Joint greifen. Aber die Zigarette nie im Leben anrühren :D
      sincerely your roman soldier

      JUS DREIN JUS DAUN

      Jäger-Rose schrieb:

      Glückwunsch, dass du das schon solange durchgehalten hast! Muss bestimmt nicht einfach sein.

      Ich habe mir als (Lebens-)Ziel gesetzt, niemals zu rauchen - es nicht einmal zu probieren. Und dabei werde ich auch bleiben :)

      Danke es fällt mir erstaundlich einfach nein zu sagen wenn mir jemand eine anbietet, aber machmal habe ich noch lust aber ich gebe einfach nicht nach.

      Gute Einstellung ;)


      Irgendwie ist es schon verrückt zusehen wie viel Geld die Leute verrauchen ich meine wenn mans aufs Jahr ausrechnet sind das mehrer 1000€!!!
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ZackundCodyFan1991“ ()