Posts by ZackundCodyFan1991

    Am Freitag startet die neue Staffel, seid ihr dabei und für wehm seid ihr?


    Mit dabei: https://www.kino.de/serie/ich-…i-birofio-mit-corona-aus/

    • Lucas Cordalis, Sänger
    • Martin Semmelrogge, Schauspieler
    • Jolina Mennen, Influencerin
    • Tessa Bergmeier, Model
    • Claudia Effenberg, Designerin
    • Cecilia Asoro, Reality-Star
    • Verena Kerth, Radiomoderatorin
    • Cosimo Citiolo, Sänger und Reality-Star
    • Jana Pallaske, Schauspielerin
    • Gigi Birofio, Reality-Star
    • Papis Loveday, Model und Unternehmer
    • Markus Mörl, Popstar der „Neuen Deutschen Welle“


    Ich muss sagen mal wieder viel die ich nicht kenne. Richtig kann ich eigentlich nur mit Lucas und Papis was anfangen also weiss wer sie sind.
    Bei einpaar sagen mir einfach die Namen etwas z.b. Markus, Claudia und Martin. Ich werde sicher ab und an einschalten und bin für Lucas. Ich kann mir auch vorstellen das Lucas das Ding gewinnt da sein Vater es ja auch gewonnen hat.

    Welchen Radiosender hört ihr? Und was für Musik läuft da?


    Ich höre vorallem Radio Argovia und Radio1. Argovia hat vorallem Aktuelle Popmusik und 80er bis heute. Radio1 hat eigentlich fast nur älters 50er-2000er. Hier kommt auch mal mehr Rock, Country und mehr ausser nur Pop.

    Wie hört ihr Musik?

    Ich höre viel Radio bei der Arbeit, daheim und im Auto. Ab und an auch mal CD oder ne Kassette. Sonst habe ich Musik auf dem PC, Stick gespeichert. Streaming nutze ich nicht sondern Youtube.

    Also ich bin Fleischesser und esse gerne und regelmäßig Fleisch. Dafür muss man sich meiner Meinung nach auch nicht rechtfertigen. Klar Tierleid blabla, aber im Endeffekt sind es ja Nutztiere die von Gott für diesen Zweck geschaffen wurden sind. Außerdem gibt es ja auch die Möglichkeit, die Tiere nach ihrem erfülltem Leben zu schlachten bzw. das Fleisch zu verarbeiten.


    Vor allem so Leute wie diese "militante Veganerin" stören mich sehr.

    Sehe ich auch etwa so und die Hardcore Veganer nervend echt. Ich denke mir auch wenn alle Vegan wären würden gewisse Tiere aussterben. Auch weil Veganer ja nicht reiten oder so.

    Habt ihr von den Vorfällen in Großstädten wie Berlin, Frankfurt usw. mitbekommen? Viele Menschen (überwiegend junge Migranten) haben sehr unkontrolliert geböllert, Raketen gezündet, etc. Teilweise auch Rettungskräfte in den Hinterhalt gerückt und bedroht und was weiß ich was dort alles abging.


    Da habe ich null Verständnis für und sollte sehr hoch bestraft werden. So ein Verhalten ist einfach nur unmenschlich.

    Finde ich auch scheisse und gehört hart gestraft. Feuerwerk verbieten finde ich aber der falsche Weg.

    Tiktok macht leider süchtig und darunter leide ich. Also ich gehe drauf und scrolle da stundenlang umher, weil es irgendwie doch echt unterhaltsam ist. Aber selbst lade ich auch nichts hoch.

    Absolut das selbe wie mit Insta. :winking_face:

    Bei mir hat sich nichts verändert. Ich bin und bleibe Vegetarier. :smiling_face:


    Den Trend der letzten Jahre, dass immer mehr Leute auf Fleisch verzichten, finde ich gut. Was mir nicht so gefällt: Die Fleischersatzprodukte (sprich das Soja-Zeug, das genau wie Fleisch schmeckt...) verdrängt zunehmend Alternativen, die einfach nur aus Gemüse bestehen. Dieses Mindset "ein Gericht braucht zwingend ein Stück Fleisch" geht mir tierisch aufn Zünder. Es wird zunehmend schwieriger bis unmöglich, z.B. einen Veggie Burger mit Gemüsebulette zu bekommen statt einer Impossible oder Beyond Meat Variante. Find ich grauenhaft. :frowning_face:


    Wie stehen die Fleischesser (oder auch die anderen Nicht-Fleischesser natürlich haha) zu Impossible, Beyond und Co.? Ist es für euch eine Alternative? Merkt ihr Unterschiede?

    Sehe ich ganz ändlich wieso muss das nach Fleisch schmecken?! Ich probiere selten sowas weil ich nen Reizdarm habe und da oft auf so Zusatzstoffe (die da ja gerne drin sind) reagiere. Aber die die ich bis jetzt hatte waren meistens ganz ok.


    Was sind eigentlich Deine Beweggründe? Und seit wann bist Du Vegi? Wäre auch Vegan denkbar? Jäger-Rose

    Welche Variante ist spritsparender? (Hängt offensichtlich vom Fahrstil ab, aber so ganz allgemein?)

    Ne Moderne Automatik z.b. DSG ist sparsamer als Handgerissen. Früher war es eher umgekehrt. Liegt vorallem daran das es bis in die 2010er rein teils noch üblich war das man nur 4 Gänge hatte. Bis in die 90er teils sogar nur 3. Bei Handschaltung war ja schon länge 5 Standart. Heute gibt es Automaten mit bis zu 10 Gängen. Zudem wurden auch die Schaltvorgänge schneller als von Hand.

    Trinkt ihr Alkohol?


    Ich trinke gerne mal ab und an was daheim aber lieber in Gesellschaft. Vorallem Wein und so Mixsachen, ab und an gerne mal was mit mehr Alk. Richtig betrunken war ich nie nur angetrunken.

    Zur Zeit ist ja grad Veganuar macht ihr da mit? Und seid ihr Fleischesser, Vegi oder Vegan?


    Ich mache da nicht mit und liebe Fleisch und esse recht viel davon. Ich könnte mir vorstellen weniger zu essen aber ganz verzichten eher weniger. Vegan könnte ich mir gar nicht vorstellen ich liebe Milchprodukte vorallem Käse.

    Was meint ihr eigentlich zu TikTok oder wie ich es nenne TikiToki?


    Ich schaue da gerne ab und an mal rein. Gibt viel intressantens und lustiges. Selber lade ich aber nix hoch.

    Ich bin so froh, dass diese nervigen Böller hier in den USA absolut kein Thema sind! Hahaha

    Bin mal gespannt, wie es heute Abend mit Feuerwerk aussieht. Wie viel es geben wird, wo, usw. Ich werd bei Freunden sein und wir werden sicherlich mal nach draußen schauen. Vielleicht bzw hoffentlich können wir das Disneyland Feuerwerk sehen :grinning_squinting_face: Sind glaube ich so 8 Kilometer Luftlinie. Bin gespannt. Haha

    Wird dort weniger geböllert? Die Böllern ja auch 2x wie wir Schweiz auch nochmals am "Nationalfeiertag".