Licht am Tag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Re: Licht am Tag

      Mit Licht am Tag zu fahren macht meiner Meinung nach wirklich Sinn. Es ist ja sogar nachgewiesen, dass das für andere Verkehrsteilnehmer sicherer und von weiten deutlich besser zu sehen ist - es macht schon einen Unterschied. Ich find's gut... es gibt sogar andere EU-Länder wo es Pflicht ist am Tag das Licht einzuschalten.
      Diese kleinen, netten und knuffigen Vögelchen nennen sich Hamachou und dürften einigen aus Skies of Arcadia bekannt sein. Ich habe diese Bilder weder selbst gezeichnet noch modelliert. Dennoch finde ich sie so knuffig, dass man sie einfach lieb haben muss und ich hoffe euch geht's genau so^^". Diese Grafiken sind wirklich rar und ich bin stolz sie im Web gefunden zu haben.

      Re: Licht am Tag

      Oh ja, muss noch was nachtragen. Ich bezog mich auf das Tagfahrlicht - da ich aber keines habe, fahre ich sonst (wenn möglich) ohne Licht^^.
      Diese kleinen, netten und knuffigen Vögelchen nennen sich Hamachou und dürften einigen aus Skies of Arcadia bekannt sein. Ich habe diese Bilder weder selbst gezeichnet noch modelliert. Dennoch finde ich sie so knuffig, dass man sie einfach lieb haben muss und ich hoffe euch geht's genau so^^". Diese Grafiken sind wirklich rar und ich bin stolz sie im Web gefunden zu haben.

      Re: Licht am Tag

      Hmm..., also ich musste das nicht in der Fahrschule machen, bin mir auch nicht sicher, ob es wirklich so viel bringt wie erhofft. :/ Klar, in einigen Situationen sicher.

      Weiß ja nicht, wie das bei euch so ist, aber bei mir in der Gegend - auch in der weiträumigen - fahren die Leute sich und andere andauernd kaputt. %) Egal, ob mit Licht oder ohne. Die fahren alle wie die Geisteskranken.
      Am Fahrkurs habe wir den lang über sinn oder unsinn von Licht am Tag dikskutiert, konnte mich fast nicht aufs ökofahren konsentrieren, habe 0.2 Lt mehr verbraucht. :D :D :D

      Edit: April 12 An die neueren User mit Auto und die Fahrschüler was meint ihr zu Licht am Tag und wie ist das in der Fahrschule?

      Ich musste mit Licht fahren. :(
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ZackundCodyFan1991“ ()

      In der Schweiz ist es ab dem 1. Januar 2014 Licht am Tag pflicht, also achtung bei fahren in die Schweiz!!! tcs.ch/de/test-sicherheit/verk…atisches-tagfahrlicht.php


      Was ich zu Tagfahrlicht denke:

      Ich und meine Eltern halt nichts von diesem Gesetzt, ich geben diesem Gesetzt maximal 5 Jahren dann wird es wieder aufgehoben wie in Österreich, man hat ja gesehen es bringt nichts. Warscheindlich wird es in den ersten Tagen kontrolliert und viele Bussen hageln ( Vaterstaat will ja auch was verdienen an uns), aber auf Nebestrassen und später sehe ich die Gefahr gering wegen dem rausgezogen zu werden ( ausser man erwischt so einen Hobbylosen Polizisten der langeweile hat).


      Was wir tun werden:

      Beim VW meines Vaters werden wir die LED- Lichter in den Nebelscheinwerfern nutzen, bei meiner Mum ihrem Mercedes müssen wir noch schauen ob man etwas anbauen kann. Mein Vater will nicht das Abblendlicht nutzen weil dann ca 0.5 lt Treibstoff mehr verbraucht werden und weil die Birnen dann immer kaputt gehen. Ich werde bei meinem Chevy die Sicherung von DTL (DayTimeRunningLights = gedimmtes Fernlicht) wieder ein bauen, mal sehen vielleicht will ich die es umbauen auf gelbe Tagfahrlichter in den Blinkern. Beim Buick werde ich nichts tun weil diese LED- Lichter nicht zu einem Youngtimer passen. Hier werde ich warscheindlich die US- Standlicher (ganzer Blinker leuchtet immer) benutzten, das sollte nicht auffallen es gibt auch Tagfahrlicht was die Standlicht aussieht, z.b. Opel Corsa D oder Chevy Trax.


      Was meint ihr zum Thema Licht am Tag?
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Ich fahr sowieso immer mit Licht. Ich finde es auch angenehmer, wenn mir andere Autofahrer mit Licht entgegen kommen, ich finde, gerade in 30er Zonen, wo viele Autos stehen, macht so etwas das fahren einfacher, da man dann sofort erkennt, ob das Auto parkt oder fährt.
      sincerely your roman soldier

      JUS DREIN JUS DAUN
      Ich fahr fast nie mit Licht am Tag. Es sei denn es regnet, dämmert oder ähnliches, denn dann schaltet das Licht sich automatisch ein, wegen dem Sensor. Warum soll man mit Licht fahren, wenn es Hell ist, ich sehe die Autos auch so.
      :jake2: Dragon up! :drache:
      Save :drache: ,gemeinsam können wir viel erreichen. Macht bei unseren bevorstehenden Aktionen für AD mit
      Einer für alle und alle für einen.
      Spoiler anzeigen
      Hier mal ein von mir zusammengestelltes AD-Intro, viel Spaß. :D [video]http://www.youtube.com/watch?v=7tEr4wqUKcI&feature=player_detailpage[/video]



      Die neuen Showseiten zu AD: -->savedisney.de/American_Dragon/ adjl.savedisneyshows.org/<--
      Save AD, eure Stimme ist wichtig!-->savedisney.de/American_Dragon/petition.php<--
      Kanal zu Save AD:-->youtube.com/user/SaveAmericanDragonDE<--


      MfG JL94Kilian

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Mein Vater will nicht das Abblendlicht nutzen weil dann ca 0.5 lt Treibstoff mehr verbraucht werden und weil die Birnen dann immer kaputt gehen.


      Das kann ich bei meinem VW nicht bestätigen, Spritverbrauchsdifferenz geht in den normalen Schwankungen unter und Birnen musste ich in mehr als drei Jahren nur je einmal die Birne vom Scheinwerfer wechseln und hin und wieder mal eine vom Rücklicht. Beides je keine 5 min Arbeit und die Scheinwerferbirnen kosten knapp 2€, die vom Rücklicht je nur 0,25€.

      Das ist es mir Wert, da die Sichtbarkeit und somit die Sicherheit dabei enorm steigt.
      Hier könnte eine Signatur stehen...

      FuDog schrieb:

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Mein Vater will nicht das Abblendlicht nutzen weil dann ca 0.5 lt Treibstoff mehr verbraucht werden und weil die Birnen dann immer kaputt gehen.


      Das kann ich bei meinem VW nicht bestätigen, Spritverbrauchsdifferenz geht in den normalen Schwankungen unter und Birnen musste ich in mehr als drei Jahren nur je einmal die Birne vom Scheinwerfer wechseln und hin und wieder mal eine vom Rücklicht. Beides je keine 5 min Arbeit und die Scheinwerferbirnen kosten knapp 2€, die vom Rücklicht je nur 0,25€.

      Das ist es mir Wert, da die Sichtbarkeit und somit die Sicherheit dabei enorm steigt.

      Es kommt hier immer aufs Auto an und ein grosser unterschied macht es auch ob das Licht wärend des Startvorgangs (Zündung) brennt oder aus ist. Wenn es nämlich wärend es Zündvorgangs an ist gegen die Birnen schneller kaputt weil wärend des Vorgangs die Spannung ansteigt. Bei vielen Autos wie auch bei meinem ist es so das es wärend des Startens kurz aus geht um die Birnen zu schonen, hier in CH kosten diese Birne recht viel ca ab 8 CHF das Stück. Desweitern ist es recht schwer beim Chevy die Birnen selber zu wechseln, man muss über den Kotflügel reinfassen aber noch geiler ist das EU Standlicht! Das ist von der Stossstange her nach oben gebohrt und zum wechseln muss diese ab (Danke Chevy Schweiz für dieses geil Konstruktion!!! X( ). Ich hoffe ich muss das nie wechseln und hoffentlich kann ichs bald entfernen und das Gelbe US Standlicht nutzen, zum glück ist es bei den anderen Autos sehr einfach mit wechseln. ;)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Was meint ihr zu Licht am Tag am Auto? Findet ihr es Sinnvoll oder eher mist? Fahrt ich mit Licht am Tag?

      Wir haben hier in der Schweiz diese Gesetzt seit 2014 und finde es immer noch quatsch vorallem weil man dadurch die Radfahrer schlechter sieht. Wir machen es an unseren Autos weil wir auch Tagfahrlicht haben, aber bei Autos ohne finde ich es Quatsch und mache ich es auch nicht. Nachrüsten kommt nicht infrage ich finde das sieht bescheiden aus bei alten Autos. Die Neuen Autos mit Tagfahrlicht mit LED finde ich cool das einzige was man aber pflicht machen sollte ist das Autos die Tagfahrlicht haben zwingend auch Lichtautomatik haben müssen. Es kommen mir oft Autos entgegen die in der Nacht, Tunnel oder bei Regen nur damit fahren was sau gefährlich ist darum finde ich sollte das Pflicht sein das es automatisch auf Abblendlicht umstellt. Ich bin mal einem Mietwagen hinterher gefahren mitten in der Nacht auf der Autobahn und der hatte nur Tagfahrlicht und hat es auch nicht kapiert also ich ihm ca 20 mal mit dem Fernlicht angeleuchtet habe. Auch neben ihm Hupen und vor ihn das Licht an und aus machen hat nicht gebracht, schlimmer war nur noch der BMW in Sarasota der in der Nacht gar kein Licht hatte.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Was meint ihr zu Licht am Tag am Auto? Findet ihr es Sinnvoll oder eher Mist? Fahrt ich mit Licht am Tag?

      Ich fahre nur mit Licht wenn das Auto Tagfahrlicht hat was Automatisch angeht, was die meistens von unseren Autos haben ausser die 2 Youngtimer. Wobei da sage ich mir ists wurst da ich zu 90% nur bei gutem Wetter unterwegs bin. In der Schweiz ist es ja leider noch pflicht aber ich stehe zu meiner Meinung

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Wir haben hier in der Schweiz diese Gesetzt seit 2014 und finde es immer noch quatsch vorallem weil man dadurch die Radfahrer schlechter sieht. Wir machen es an unseren Autos weil wir auch Tagfahrlicht haben, aber bei Autos ohne finde ich es Quatsch und mache ich es auch nicht. Nachrüsten kommt nicht infrage ich finde das sieht bescheiden aus bei alten Autos. Die Neuen Autos mit Tagfahrlicht mit LED finde ich cool das einzige was man aber pflicht machen sollte ist das Autos die Tagfahrlicht haben zwingend auch Lichtautomatik haben müssen.

      Ich finde diese Automatik wirklich praktisch und finde sie sollte Pflicht sein, den viele vergessen so das normale Licht. Habe auch einen Transporter der das nicht hat und es nervt mich echt, das grösste ist da aber das der Wagen wenn man Standlicht anhat das im Dunkeln merkt und dann die Instrumentenbeleuchtung ausmacht. Da frage ich mich wieso nicht gleicht Lichtautomatik ist ja das selbe, aber ist halt Typisch für VAG (Volkswagengruppe) alle kostet Aufpreis und es wird überrall gespart.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !