Klarträumen

  • Anzeige

    Träumst du von einer Reise nach Disneyland Paris? Es ist Zeit:




    Erlebe deine liebsten Disney, Pixar, Marvel und Star Wars Helden live in Aktion und kreiere unvergessliche Momente mit all den Disneyland Paris Neuheiten und Highlights 2024!

    Affiliate Link: Bei einer Buchung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


  • Okay, ich habe mir da auch mal was durchgelesen.

    Nochmal eine Frage: Was ist das mit diesen Realitätschecks? Warum soll man die regelmäßig durchführen? Irgendwie verwirrt mich das. Am Tag ist so ein Realitätscheck doch sinnlos, oder? Ich weiß eigentlich meist, dass ich wach bin :D

    Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
    Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
    Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
    Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
    Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)

  • Ein Realitätscheck ist dafür da,dass man sicher gehen soll da man sich nicht in einem Traum befindet.
    Du merkst es nicht,dass du träumst.Dein Hrin schafft die Umgebung wie im realen leben an und du denkst dann das du dich immernoch im realen leben befindest.
    Ein Traum fühlt sich real an,weil es den alltag den du erlebst abspielt(das hat nichts mit schmerzen zu tun,in einem traum gibt es keine schmerzen),deswegen kommt man nie darauf dass man träumt.Du könntest dich sogar in einem Traum befinden indem du das hier ließt,deswegen sind die Realitätscheck so nützlich.
    Wenn du jeden tag Realitätschecks machst,wirst du es auch im Traum machen,da du dich daran gewöhnt hast und wirst merken,dass du träumst.

  • Ah, okay :D
    Dann also regelmäßig mal zwicken oder so?

    Ich habe es gestern mal versucht, hat zwar nicth so recht geklappt, aber sowas wie eine Schlafparalyse habe ich mitgekriegt, zumindest glaube ich das.

    Muss ich nochmal üben :D

    Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
    Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
    Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
    Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
    Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)

  • Ich muss zugeben soetwas braucht übung.^^
    Bei mir hat es echt lange gedauert bis ich das richtig hinbekommen habe.
    Aber es lohnt sich,es fühlt sich einfach gut an etwas selber zu bauen oder zu fliegen.Soetwas sollte man wirklich zuerst bei einem Klartraum machen.
    Man fühlt sich frei und kann machen was man will. :D

  • Ja, denke ich auch :)

    Die Schlafparalyse fühlt sich irgendwie schon lustig an. Mal sehen, ich werde es heute nochmal versuchen :)

    Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
    Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
    Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
    Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
    Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)

  • ich hatte heute meinen ersten Klartraum, wuhu ^^
    aber ich hatte irgendwie nicht komplett die Kontrolle
    also gemerkt, dass ich träume hab ich durch nen Realtiycheck, ob ich meine Hände durcheinanander durchführern kann, was ging. Meine Hände habne sich dabei totaal taub angefühlt, kein Wunder, die lagen ja auch neben meinem Körper.
    Dabei was ich grad in meinem Klassenraum und konnte auf den Wänden Filme erscheinen lassen. Einmal hab ich an Äpfel gedacht und auf den Wänden waren plötzlich Apfelkörbe, die dann zu echten wurden und wir haben Äpfel gegessen. xD
    Die waren leicht süß-mehlig. Dann war Pause abe rmeeien Schule sah iwe anders aus, da war auf einmal n runder Gang und mein ehemaliger Sportlehrer haat mich gefragt, obb ich klarträume. :D
    da war schon vorher mal passiert, aber da musste ich verneinen.
    ab da hatte ich die Kontrolle über meinen Traum dann wieder abgegeben, aber es ist nichts total abwegiges passiert, nur was auch wirklich möglich ist. Und der Traum war richtig richtig lang.

  • Anzeige

    Entdecke magische Produkte und Angebote von shopDisney:




    Hier gelangst du direkt zu allen shopDisney.de Neuheiten!!

    Affiliate Link: Bei einer Bestellung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


  • Hier nochmal eine kurzer Info, wieso man klarträumen kann:
    Im Traum schaltet sich das Gehirn teilweise auf Standby. Es bleibt zwar recht aktiv, doch das eigentliche Bewusstsein wird eingeschränkt, sodass das Unterbewusstsein im Handlungsgrad die dominante Rolle übernimmt. Man bemerkt nicht, dass es sich um einen Traum handelt, nicht weil es sehr real ist, im Gegenteil, sondern weil das Gehirn das aktive Bewusstsein einschränkt. Klarträumen bedeutet, dass man das Bewusstsein so aktiviert, als wäre man im Wachzustand. Ich hatte bereits Träume, in denen auf meine Stadt Meteore abstürzten und das auf eine recht bizarre Weise. Trotzdem bemerkte ich in dem Traum nicht, dass es ein Traum war, eben weil dieser "Klick" im Kopf nicht erfolgte.
    Problem am Klarträumen: Dieses liegt zwischen dem Wachzustand und zwischen dem Schlafzustand. Der Grad zwischen Klarträumen und Aufwachen ist also sehr schmal, daher vorsicht. Sollte man anfangen klarzuträumen, darf man nicht zu emotional darauf reagieren, weil sonst wacht man auf. ;)

  • Ich muss das auch mal probieren aber ich glaub ich hatte schon mal einen den hatte ich schon mal doch beim 2. mal wuste ich die Schwachstelle von dem Angreifer und hab ihn schneller besiegt war voll lol der Traum :D

    naja ich werds heut mal versuchen

    Chaos ist fair!!!

    Endweder du stirbst als Held, oder lebst so lange bis du selbst der Böse wirst. - Two Face

  • Ich muss es auch nochmal versuchen. Ich finde manchmal keine bequeme Schlafposition, in der ich ruhig liegen bleiben kann.

    Zudem habe ich auch mal das Problem, dass ich nicht so wirklich einpenne :D Also ich versuche es immer mit dem umgekehrten Blinzeln, also nur Bruchteilhaft die Augen auf und gleich wieder zu. Irgendwie fühlt sich mein Körper nach einiger Zeit auch ganz komisch an. DIe Frage ist aber: Muss man da noch mehr machen? Oder einfach immer nur weiterblinzeln? :D

    Zudem habe ich mal gehört, dass das mit Musik unterstützt werden kann. Hat das jemand mal ausprobiert? Hat jemand einen Tipp?

    Außerdem wollte ich nochmal wissen, welche Muskeln nicht von der Schlafparalyse betroffen sind? Die Augenmuskulatur und die Atemmuskulatur weiß ich. ABer wie sieht es mit der Schluckmuskulatur aus?

    Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
    Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
    Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
    Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
    Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)

  • Ich muss jetzt leider mal wieder den Dummen spielen und frage:
    Kann ich WIRCKLICH ALLES machen??
    Reden, essen, Leute erfinden, in ein anderes Land gehen?? Ich hab mir wieder den ersten Beitrag durchgelesen und es kommt so rüber als könnte man jederzeit in ein perfektes Leben wechseln?! Alles was man sich wünscht kann man beim Klarträumen kriegen??

  • Die Klartraum ebene ist dein ''Level'' Wo du alles bestimmen kannst,da du sozusagen der erschaffer des Levels bist. Also im klartext kannst du alles machen was du willst,wirklich jeden wunsch. Doch du musst erstmal an so einem Klartraum kommen. :D

  • Ich hab früher immer ein Traumtagebuch geführt, habe es aber dann irgendwann aufgegeben..
    Ich persönlich würde das Klarträumen nicht vorziehen, denn ich liebes es, etwas per Zufall zu träumen^^
    Aber das ist sehr interessant, dass man so was anscheinend kann.. :)

  • Hmm...wirklich "klargeträumt" hab ich noch net, aber ab und an passiert es dass ich im traum merke "Halt! Ich träume doch bloß!" Vor allem bei alpträumen passiert mir das zum glück oft. In einem alptraum hab ich mich im traum sogar in eine ecke gesetzt und an dauernd zu mir gesagt: "Wach auf! Wach auf! Wach auf!" und es hat tatsächlich funktioniert, ich bin aufgewacht.

  • Ja, manchmal weiß ich im Traum auch, dass ich nur träume.
    Leider, immer nur bei guten Träumen.
    Da sag ich mir irgendwie immer "Wach auf!", obwohl dieser Traum ein guter ist.. :kratzen:
    Ich kenne viele Menschen, die, wenn sie einen Albtraum haben, schreiend aufwachen..
    Mir ist dies allerdings noch nie passiert. Und euch?

  • Das mit dem Bemerken, dass man träumt hat doch rein gatnichts mit dem Klarträumen zu tun!?
    Träumen ist, wenn du schläftst und halt träumst.
    Klartraum ist was total anderes. Das machst du ja selbst und du gehst da nicht im normalen Tagesrythmus ins Bett und schläfst. Normales Träumen und Klarträumen sind zwei verschieden Sachen.

    Hoffentlich werde ich es mal machen...wenn es wirklich so ist wie ich es mir vorstelle, brauch ich nicht besonders viel vom wirklichen Leben zu erwarten.

  • Anzeige

    Entdecke magische Produkte und Angebote von shopDisney:




    Hier gelangst du direkt zu allen shopDisney.de Neuheiten!!

    Affiliate Link: Bei einer Bestellung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!