Schwimmbad oder Gewässer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schwimmbad oder Gewässer

      In was schwimmt ihr lieber 18
      1.  
        Schwimmbad (Pool) (10) 56%
      2.  
        Gewässer (3) 17%
      3.  
        Beides gleich (3) 17%
      4.  
        Ich gehe nicht ins Wasser (2) 11%
      In was schwimmt ihr lieber und warum? Schwimmbad (Pool) oder Gewässer (Meer, See, Fluss ect.)

      Ich schwimme leiber im Pool weil:

      1. Ich sehe denn Boden
      2. Keine Vieher
      3. Kein oder wenig Müll
      4. Kein Sand oder Steine
      5. Ich habe weniger angst
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Im allgemeinen schwimme ich lieber in einem Schwimmbad.
      Aber so richtig was gegen natürliche Gewässer habe ich nichts. Auf dem Campingplatz, wo wir waren, gab es einen großen See, in dem bin ich auch immer gerne geschwommen, allerdings war der oft von Blaualgen befallen.
      sincerely your roman soldier

      JUS DREIN JUS DAUN
      Ich bin die letzten Jahre auch nicht schwimmen gewesen.

      Ich war aber in beiden Arten schonmal unterwegs. In Seen, im Meer und im Schwimmbad.
      Über irgendwas in Gewässern habe ich mir nie Gedanken gemacht. Nachteil an Schwimmbädern aber das Chlor, das in den Augen brennt, das ist manchmal echt unangenehm.
      Im Meer ist das Wasser häufig so salzig, das finde ich irgendwie lustig. Kann man eher schlucken als Wasser im Schwimmbad, zumindest geschmcklich.
      In Gewässern verteilt sich allerdings alles besser, ist also weniger eklig. Und es ist vermutlich auch nicht so eng wie in Schwimmbädern.

      @ KKP: Warum hast du so große Angst vor allen Lebewesen? Gibt doch auch süße :)
      Und warum willst du nicht gesehen werden? Wie ZuCF schon gesagt hat: Du hast doch einen Badeanzug an oder einen Bikini, von daher ist da nicht wirklich was bei, oder?
      Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
      Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
      Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
      Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
      Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)
      Ich liebe Tiere und finde sie auch süß.Das hält mich aber nicht davon ab,keine Angst vor ihnen zu haben.;)

      Machen tu ich das sowieso nicht,aber wenn ich es mir so vorstelle,dass man in Gewässern schwimmt(die der Stadtmitte nah sind)wenn es doch Pools gibt,kommts irgendwie komisch über.Die Leute laufen da in der Gegend und und plötzlich sieht man jemand schwimmen.So seh ich das auf jedenfall.
      Naja, was heißt Angst? Die Male, wo ich in einem See/im Meer gebadet habe, habe ich nie ein Tier gesehen, die haben mehr Angst vor dir, als du vor Ihnen ;)

      Naja, Badeseen sind meistens etwas außerhalb. Du sollst ja nicht einfach im Hafenbecken baden ;) :D Und im Meer baden ja auch viele Leute. Da ist das ganz normal.
      Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
      Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
      Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
      Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
      Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)
      Das is bei mir egal, ich schwimm zwar lieber in einem hallen oder freibad, aber ich bin natürlichen seen nicht angeneigt. Natürlich sollten keine fetten blutegel oder so´n scheiß drinn rum machen aber ansonsten geht auch natürliches gewässer für mich in ordnung. In Raunheim (einer stadt am main) gibt es ein wunderschönes waldschwimmbad wo ich mit meinem dad und meinem kleinen bruder immer hin bin! Ich hab es da geliebt und liebe es immer noch, ich war öfter in dem see als in einem schwimmbad! Und im see gibt´s auch nur karpfen und die machen nix, die hauen immer ab. Ach ja und enten halt, aber ich glaube es is noch kein badegast in diesem waldschwimmbad (is ein riesiger see) von einer ente getötet worden. :D


      We love the NIGHT!!
      Wo sog. Viecher drinnen sind herrsch jedoch meistens auch eine gute Wasserqualität.

      Ich geh fast mein ganzes Leben lang schon jeden Sommer in den Badesee bei uns in der Nähe. Das einzige was ich mal hatte waren grüne Haarspitzen von den Algen, ich war aber auch von 10 Uhr morgens bis 18 Uhr abends im Wasser. :D
      Ich schwimm am liebsten in Pools, einmal weil das Wasser so schön hell ist und man das Wasser auch aus Versehen schlucken kann und nicht irgendwelchen Schmutz oder übermäßig Salz im Mund zu haben. Danach im Meer, besonders eben auch, wenn es so hellbläulich wie das Wasser im Pool ist, nur ich bin noch nie in so einem Meer geschwommen. :D Daraufhin im Schwimmbad und dann im Gewässer.
      Ja, da hat OF recht.
      Und Meerluft ist natürlich auch gut. Und so dreckig ist das Meer nicht, wobei der menschliche Körper im Normalfall auch einiges aushält. Zudem ist das Zeug am schlimmsten, was das Chlor überlebt -.-
      Bin mir zwar nicht sicher, aber irgendwas könnte es da schon geben.
      Zum Ekelgefühl kann ich nur sagen, dass es im Meer deutlich weniger... menschliche Ausscheidungen gibt, bezogen auf die Wassermenge ;) :D
      Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
      Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
      Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
      Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
      Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)
      Ich finds zum Beispiel viel angenehmer, am Warmen Strand zu sein und das Wellenrauschen zu hören, oder mich auch in die Wellen zu stürzen. Ein Schwimmbad oder ein Pool kommt an dieses Gefühl halt einfach nicht ran.
      sincerely your roman soldier

      JUS DREIN JUS DAUN