RAPUNZEL bekommt ihre eigene TV-Serie!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich halte diese Ankündigung für ein spannendes Projekt - weniger aus inhaltlicher Sicht tatsächlich, aber dafür umso wertvoller was das Drumherum und die Hintergründe anbelangt. Deshalb finde ich es auch verwirrend, dass sich dazu noch keiner geäußert hat.

      Rapunzel selbst fand ich nicht sonderlich toll, aber solide. Ich muss auch von den Figuren nicht unbedingt mehr sehen. Aber wie gesagt: Ich finde es super, dass Disney nun wieder beliebte Franchises erweitert. Einerseits sind sie schon so lange auf dem Franchise-Trip, aber irgendwie haben sie da in den letzten paar Jahren das TV-Segment vergessen. Ich schätze, es ist nur sinnvoll, nach den Erfahrungen, die Disney inzwischen damit gemacht hat. Marvel ist im TV, Star Wars ist im TV, gewisser Weise könnte man auch Once Upon a Time mit dazu zählen. Mit diesen bekannten und beliebten Marken hat Disney dort Erfolge gefeiert. Daher war es schade, dass seit Lilo & Stitch und Ein Königreich für ein Lama kein Meisterwerk mehr zu einer Serie werden durfte.

      Ich gehe daher davon aus, dass Rapunzel kein Versuchskaninchen mehr für Disney ist sondern vielmehr ein Steckenpferd, auf das sie viel gewettet haben. Wenn der Erfolg der Serie gut ist - und davon gehe ich aus, wenn sie nicht miserabel vermarktet wird - sollten wohl schon bald Ableger für Die Eiskönigin, Ralph reichts und Baymax kommen. Aber ich mache es auch davon abhängig, auf welchem Sender Rapunzel laufen wird. In den offiziellen Ankündigungen hieß es immer nur "Disney Channel". Aber bereits eine gute Woche vorher kamen Gerüchte auf und da hieß es "Disney Junior". Auch in der offiziellen Ankündigung erkennt man in dem Dateinamen des Bildes Disney Junior wieder. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie in Amerika vielleicht sagen, das läuft im DC, aber weltweit ist es dann eine DJ-Serie, die entsprechend vom Niveau ist.

      Aber noch mal eine andere Sache: Anscheinend beinhaltet das Bild, das veröffentlicht wurde, schon das finale Design der Serie. Meins ist das Design definitiv nicht. Es muss nicht unbedingt CGI sein, aber es soll dann doch auch bitte nichts sein, wo man der Serie das niedrige Budget direkt ansieht. Ich sehe nämlich schon Flash-Animationen vor meinem geistigen Auge :/
      Ich finde es sehr gut von Disney, dass sie mal wieder eine Serie basierend auf einem Meisterwerk machen, was aber auch Mut erfordert. Rapunzel ist wohl die Testversion für die bevorstehende Eiskönigin Serie. Damit meine ich mit Rapunzel können sie klein anfangen und testen, um dann mit der Eiskönigin perfekt durchzustarten. Ob ich die Serie schauen werde hängt wahrscheinlich auch davon hab, ob sie auf dem Disney Channel oder auf Disney Junior läuft. Ich hoffe aber sehr, dass sie auf dem Disney Channel läuft, weil ich mich mal wieder auf eine richtige Meisterwerks TV Serie freuen würde, auch wenn Rapunzel nicht zu meinen Lieblings Disneyfilmen gehört. Die Serie würde schon seine Qualität haben.
      Ich stehe ganz neutral dazu. Bin nicht fröhlich, dass Rapunzel eine Serie kriegt, finde es aber toll, dass es in orginal 'Zeichentrick' ist. Wenn es anfängt, werde ich natürlich mal ein Blick werfen.

      Die Serie wird wahrscheinlich ein riesen Unterschied im Gegensatz zum Film haben, sowie bei allen anderen Serien, die mit einem Film angefangen haben.
      Also ich bin da auch gespannt drauf und werde aufjedenfall mal reinschauen sobald es läuft.
      Das Design ist wahrlich geschmackssache und sagt mir jetzt auf den ersten Blick auch nicht so zu.
      Muss man mal abwarten was draus wird und ob es auf DJ oder DC läuft.
      Ich würde den DC allerdings auch eher begrüßen. :D