Die Garde Der Löwen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die Garde Der Löwen

      Die Garde der Löwen ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie von Ford Riley aus dem Jahr 2015, basierend auf dem Kinofilm Der König der Löwen von 1994.


      Wie findet ihr die Serie. ?

      Es kommt bald eine zweite Staffel raus, guckt es jemand von euch ?
      Bilder
      • 3304_fp_FWB_LionGuard_17032016_DE.jpg

        182,23 kB, 950×230, 2 mal angesehen

      Auch wenn ich mich jetzt unbeliebt mache: Die Serie ist mist. Die Gesangsstimmen sind grausig, genau wie der Text der Lieder. Die Geschichte passt nicht in die Filme rein (wo ist Kion denn im zweiten Film?) und wirkt wie Fanfiction. Dazu sind die erzählten Geschichten der Episoden auch nicht sonderlich spannend.

      Aber ich will die Serie nicht verdammen. Sie ist vor allem für jüngere Kinder konzipiert und so lange die ihre Freude daran haben können soll es mir recht sein. Und alle anderen natürlich auch.

      Ich ignorier sie einfach^^
      Trolle sind hier nicht willkommen, also trollt euch!



      FireCow aus dem Gamepro-Forum schrieb:

      Ich will nicht sehen wie Nathan Drake sich über eine antike Karte beugt und mir dabei denken "Ach ja, das waren noch Zeiten, als wir noch Papier benutzten!"
      Was genau meinst du? Wie gesagt, ich finde es sind Einblicke die nicht passen.
      Trolle sind hier nicht willkommen, also trollt euch!



      FireCow aus dem Gamepro-Forum schrieb:

      Ich will nicht sehen wie Nathan Drake sich über eine antike Karte beugt und mir dabei denken "Ach ja, das waren noch Zeiten, als wir noch Papier benutzten!"
      Für mich war der größte Einblick bei dieser Serie, dass es offenbar auch mit der heutigen, computerbasierten 2D-Animationstechnik noch möglich ist, ein Design zu gestalten, das dem Zeichenstil der 90er Jahre (m.E. künstlerischer Höhepunkt) sehr nahe kommt und trotzdem eine gewisse, offenbar leider notwendige, Modernität zu wahren. Ich wünschte, mehr Serien würden sich daran orientieren ("DuckTales").

      Ansonsten interessiert mich diese Serie - wie überhaupt der gesamte Disney-Junior-Kram - nicht. Und die Notwendigkeit, ein altes Franchise für ein Publikum, dass den ursprünglichen Film kaum kennen dürfte, wiederzubeleben, sehe ich auch nicht. "Sofia" und "Doc McStuffins" und wie der ganze Kram heißt, beweisen doch, dass es auch mit neuen Ideen geht.
      Okay, mit Nala wusste ich nicht, guck die Serie ja nicht. Aber die ganze Sache mit der Garde passt für mich nicht zu KdL.

      Trotzdem hab immer wieder einen kurzen Blick auf GdL, vielleicht ist ja mal eine interessante Information dabei. Also eine die etwas größer ist, zum Beispiel, dass auch Kovu dabei ist.
      Trolle sind hier nicht willkommen, also trollt euch!



      FireCow aus dem Gamepro-Forum schrieb:

      Ich will nicht sehen wie Nathan Drake sich über eine antike Karte beugt und mir dabei denken "Ach ja, das waren noch Zeiten, als wir noch Papier benutzten!"
      Das ist sogar eine Folge die ich gesehen habe ^^
      Trolle sind hier nicht willkommen, also trollt euch!



      FireCow aus dem Gamepro-Forum schrieb:

      Ich will nicht sehen wie Nathan Drake sich über eine antike Karte beugt und mir dabei denken "Ach ja, das waren noch Zeiten, als wir noch Papier benutzten!"
      Die Animation ist schrott...also...naja...halbwegs schrott. Wenn ich andere Disney Serien wie Gravity Falls und Star gegen die Mächte anschaue, dann ist TLG für mich einfach deutlich schlechter. Da ginge mit etwas Budget sicher mehr...aber naja ist ja ne Kindersendung. Was ich gar nicht mag ist, dass die Hyänen ungefähr so gross sind wie Kion...sind das denn auch Kinder? Sie hören sich nicht wirklich so an. Und wenn ja, wo sind die grossen Hyänen? Vielleicht ist auch einfach das Design von Kion Fail. Er sieht halt aus wie Simba als Kind (oder Kopa...höhö), aber er ist deutlich erwachsener.

      Und das ist gleich Punkt zwei den ich nicht verstehe...wieso musste es ne Disney Junior Serie werden? Ich mein...es ist nicht auf dem Level von Mickys Wunderhaus oder Jake und die Nimmerland Piraten...aber es ist halt auch nirgends auf dem Niveau von z.B. Ducktales, KP, American Dragon oder andere Zeichentrickserien von Disney...oder modernere wie eben Gravity Falls oder SvtFoE. Ich bin sicher selbst in einem Universum wie KdL, wo es keine riesengrosse Magie oder andere übernatürliche Monster gibt, dass man da noch einiges an Story hätte rausholen können und allgemein alles ein wenig "besser" hätte machen können. Es fehlt für mich nicht mal sooo viel. Aber vieles ist halt auch einfach sehr komisch. Die Folge mit Zira und Kovu fand ich z.B. richtig toll zum anschauen. Mehr von sowas wär eben schön.

      Die Songs sind auch nicht mal schlecht (wohlgemerkt, ich schau es auf Englisch da die deutschen Stimmen mir neulich bei vielen Serien einfach nicht mehr passen) und ich finds auch toll, dass es sogar mal ne nette und schlaue Hyäne in der Serie gibt. Rar so etwas bei KdL wo im ersten Film gleich pauschal alle Hyänen verbannt waren, weil sie Fleisch fressen wie Löwen¯\_(ツ)_/¯

      Alles in allem...es ist so wie ich es erwartet hatte seitdem ich wusste, dass es ne Disney Junior Serie wird...naja nicht ganz. Ein wenig besser ist es schon, ich hatte schlimmeres befürchtet. Verpasste Chance meiner Meinung nach. Wollten uns keinen vierten Film geben...das hier hätte sogar noch besser werden können. Naja dann eben nicht. Zum Glück macht Disney ja noch anderes Zeug :D

      Im Übrigen..."Die Garde der Löwen" ist dämlich. "Die Löwengarde" fänd ich persönlich sehr viel besser, aber man wollte wohl dem König der Löwen Titel treu bleiben statt "der Löwenkönig" ^^


      Hm, die Mischung aus den verschiedenen Stilistiken ist ein wenig unausgegoren, finde ich. Grundsätzlich gefällt mir aber (fast) alles, wo diese tollen traditionellen afrikanischen Chöre drin vorkommen. Und schön mal wieder eine Titelmusik zu hören, die kein moderner Popsong ist (auch wenn ich da nichts grundsätzlich dagegen habe).
      Ist die Serie denn erfolgreich? Ich kann mir einen Erfolg und einen Misserfolg durchaus vorstellen.
      Trolle sind hier nicht willkommen, also trollt euch!



      FireCow aus dem Gamepro-Forum schrieb:

      Ich will nicht sehen wie Nathan Drake sich über eine antike Karte beugt und mir dabei denken "Ach ja, das waren noch Zeiten, als wir noch Papier benutzten!"