Furry

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      "Audiogenerator" schrieb:

      Hey, habe mir auf euer Gespräch hin (Ayphron - American Dragon) mal Videos von besagter "EF" angeschaut.
      Könnt ihr mich da mal mehr über das Thema "furry" aufklären?
      Z.B. was ist der Anreiz der Leute die das machen, was macht man auf solchen Veranstaltungen?
      Würde mich sehr interessieren.


      klar :)

      Zu nächst mal .. was ist eigentlich Furry?

      Das Furry-Fandom in wenigen Worten vollständig z beschreiben ist eine unmögliche Aufgabe [...] Es ist eine weltweite Gemeinschaft von Personen die anthropomorphe (vermenschlichte) Tier-Charaktere hoch schätzen. [...] Furries teilen die fantastischen Vorstellungen von Welten, die von Kreaturen bevölkert sind, die die besten Eigenschaften beider Seiten in sich vereinen: Wie würde es sich anfühlen, Schnurrhaare und Krallen einer Katze zu haben? Welches Leben würden wir leben, wenn wir unseren schwerfälligen Körper ablegen könnten und rennen könnten wie ein Gepard, fliegen wie ein Adler, oder jagen wie Wölfe?

      Im Unterschied zu anderen Fan-Gruppen geht es im Furry-Fansom nicht um eine Sache die von außen kommt, wie ein bestimmtes Produkt, Genre oder Person. Es geht um etwas, was tief in uns drin steckt:
      Kreativität, Fantasie, Spiritualität, Sinnlichkeit, den Drag zu hinterfragen wer wir sind und die Fähigkeit, die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

      Die Möglichkeiten unsere Furriness auszudrücken sind endlos. Kunst, Literatur, Puppenspiel, Kostümierung, Theater und Musik werden von der Community erschaffen und von der heutigen Populärstruktur bereitwillig aufgenommen.
      (aus WikiFur )

      "Furry" ist im Allgemeinen eine Bezeichnung für Leute, die im Grunde mindestens eine Sache gemeinsam haben, eine Verbindung und Zuneigung zu Tieren im Allgemeinen und/oder zu antropomorphisten Tieren im Besonderen.
      ( aus FurBase )


      Der Anreiz nach dem du fragst ist der Ausdruck seiner Furriness, sich mit anderen auszutauschen.
      Das "Gefühl" etwas anderes zu sein.
      Die Seele eines anderen Wesens in sich zu tragen.
      Der Wunsch ein anderes, besseres (?) wesen als der Mensch zu sein.
      Seiner Fantasy den Freiraum von der erdrückenden Gesellschaft geben.
      Die liste ist endlos ..

      Was man auf solchen Veranstaltungen macht ist abhängig in welche richtung sich das "Thema" der veranstaltung bezieht, einer seits gibts zb den Fursuitwalk, da treffen sich Furrys mit Suit, Furrys ohne können natürlich auch kommen, und unternehmen zb eine Shoppingtour durch die Stadt. Es gibt auch größeres, wie die EF ( -> EuroFurence ) sie ist vergleichbar mit einer Convention, sämtliche Furs treffen sich dort, künstler, suiter, normal furs etc.

      Für jeden bedeutet das Fandom allerdings wieder etwas anderes.


      Ich hoffe ich habe dich durch den langen text nicht verschreckt^^
      ~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.~


      Also mich hast du damit nicht gefordert. ;)
      Hört sich nach Spaß an.
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]
      Es sollte erwähnt werden,dass es keine allgemeine Definition zu Furry gibt.Das heißt,dass jeder Furry diesen Begriff unterschiedlich sieht.Einige Furry sehen das Furry sein als Lebenseinstellung und andere sehen das als Hobby an.

      Ich sehe das als Lebenseinstellung an.

      Übrigens sehe ich die Grenze zwischen Furry sein und AD-Fan sein nicht wirklich groß.

      Furry sein macht meiner Meinung nach auf jeden Fall Spass.
      Simba: Ich will jetzt gleich König sein

      "American Dragon" schrieb:

      Es sollte erwähnt werden,dass es keine allgemeine Definition zu Furry gibt.Das heißt,dass jeder Furry diesen Begriff unterschiedlich sieht.Einige Furry sehen das Furry sein als Lebenseinstellung und andere sehen das als Hobby an.

      Ich sehe das als Lebenseinstellung an.

      Übrigens sehe ich die Grenze zwischen Furry sein und AD-Fan sein nicht wirklich groß.

      Furry sein macht meiner Meinung nach auf jeden Fall Spass.


      Das mit Hobby, Lebenseinstelungen und was einem da hält, war mit "Für jeden bedeutet das Fandom allerdings etwas anderes" gemeint^^

      Allerdins .. trotz allem spass und dies das und jenem .. sollte auch noch erwähnt werden, dsa es nicht nur tolle seiten hat .. es gibt auch einige abgründe, in einen hatte ich zu tief geblickt und was ich da fand hat mich zu tiefst schockiert <.<
      ~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.~


      Ich kann mir schon denken, was du meinst American Dragon. Ich kenne die Krimiserie, die du vielleicht meinst. ;)
      So ist es teilweise beim LARP auch. :(
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]

      "American Dragon" schrieb:

      Zu den Abgründen: Das sollte hier im Forum lieber nicht erwähnt werden,weil das hier nichts zu suchen hat.

      Leider gibt es Klischees zum Thema Furry und die Medien tragen eine Teilschuld.Insider: Ich spiele auf eine bestimmte Krimiserie an. ;)


      Ich hab ja auch nur erwähnt das es seine abgründe hat, weiter daraufeingehn möchte ich nicht^^

      Wo bei ich auch sagen muss, das einige klisches, bei näherer betrachtung, doch zu treffen, aber naja ... wenn man nichts dagegen tun kann, dann lebt man eben damit^^
      ~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.~


      Jop. Meine Arbeitskollegen lachen mich wegen meinem LARP Hobby oft aus. :(
      Das ist mir aber egal. ;)
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]
      An Ayphron: Ich denke,dass du diesen Thread <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://savedisneyshows.de/forum/viewtopic.php?f=18&t=1937']viewtopic.php?f=18&t=1937</a><!-- l --> interessant finden könntest. ;) :D

      Wenn du über die schönen Seiten über Furry quatschen möchtest,können wir das dann gemeinsam tun,falls du Interesse hast. ;)
      Simba: Ich will jetzt gleich König sein

      "American Dragon" schrieb:

      An Ayphron: Ich denke,dass du diesen Thread <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://savedisneyshows.de/forum/viewtopic.php?f=18&t=1937']viewtopic.php?f=18&t=1937</a><!-- l --> interessant finden könntest. ;) :D

      Wenn du über die schönen Seiten über Furry quatschen möchtest,können wir das dann gemeinsam tun,falls du Interesse hast. ;)


      Ah das Vid kenn ich ^^ geiles kostüm was die fussel da gebastelt hat^^ hatte ma ne zweitlang überlegt von dem mein suit bauen zu lassen .. aber hatte dann ma ausgerechnet .. ich müsste den dann ca 3000€ bezahlen .. und da dachte ich mir neee xD

      Und war das mit dem quatschen an Larvagandor1991 oder mich gerichtet?^^
      ~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.~


      @Ayphron: Das quatschen war an dich gerichtet (Ich werd aber auch etwas mit quatschen).
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]

      "Larvagandor1991" schrieb:

      @Ayphron: Das quatschen war an dich gerichtet (Ich werd aber auch etwas mit quatschen).


      ok, denn ich hab langsam den überblick verloren^^"

      "American Dragon" schrieb:

      Das war an dich gerichtet.Ich kenne mich mit dem Thema relativ gut aus.

      Bestimmt sagt dir der Name TaniDareal was oder ? ;) :D

      oki^^
      ja den Namen habe ich iwo mal gehört oder gelesen .. weis aber nich mehr wo^^
      ~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.~


      oder eben scholf xD
      wo bei ich aber aus persönlicher erfahrung und aus berichten anderer sagen muss, das man mit wölfen immer nur probleme hat <.< ich habe bisher nur einen gefundne mit dem ich mich super verstehe^^

      Und nicht "was ist ein Artist Shiuk" xD
      ein artist ist eben ein überbegriff für künstler und sowas^^
      und Shiuk ist ein zeichner^^
      hier ein bsp zu Shiuk´s bildern:
      furaffinity.net/view/1468146/
      ~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.~


      Okay, danke mal für die ausführlichen Antworten.
      Trotz dass ich damit im Grunde nichts zu tun habe, kann ich mir wirklich gut vorstellen dass dieses... Hobby... ein hervorragendes Ventil für Kreativität ist und wie ich das bei den Vids gesehen hab auch für Verständnis und Zusammenhalt untereinander.....
      Irgendwie ....ne coole Sache, auf jeden Fall! :)
      Hier ma ein bisschen Werbung:
      http://soundcloud.com/renebecker/two-different-ways-to-by

      http://soundcloud.com/renebecker/millimal-by-ansynth

      "Audiogenerator" schrieb:

      Okay, danke mal für die ausführlichen Antworten.
      Trotz dass ich damit im Grunde nichts zu tun habe, kann ich mir wirklich gut vorstellen dass dieses... Hobby... ein hervorragendes Ventil für Kreativität ist und wie ich das bei den Vids gesehen hab auch für Verständnis und Zusammenhalt untereinander.....
      Irgendwie ....ne coole Sache, auf jeden Fall! :)


      Hehe, auf eine vernünftige frage erhält man auch vernünftige antworten :D
      ~Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.~


      Dann mal ein Herzliches Willkommen ;)

      Kennen gelernt nun auch hier *g* *hug* ^.=.^
      schön dich hier zu sehen ;)



      "American Dragon" schrieb:

      Hast du mal an einem Suitwalk teilgenommen?
      Das ist für mich ein Highlight im Jahr,weil das wirklich Abwechslung ist zum langweiligen Alltag. :cool:
      Die EF müsste dir was sagen oder ? :D


      EF, wird die nächsten Jahre in Magdeburg sein da das Hotel größer ist als in Nürnberg ;)
      Ich war letztes Jahr dort und hat mir wirklich gefallen :)

      Ayphron @ man kann auch hingehen aber dann halt nur mit einer Begleit- Person und man darf dann nicht in den Dealers Den und nicht zur Art Show ;)


      "Audiogenerator" schrieb:


      Könnt ihr mich da mal mehr über das Thema "furry" aufklären?
      Z.B. was ist der Anreiz der Leute die das machen, was macht man auf solchen Veranstaltungen?
      Würde mich sehr interessieren.


      Aufklärung gab es schon hier wie ich gelesen habe, dennoch gibt es keine Standard definierung dafür, und jeder hat davon eine eigene Meinung und einen anderen ansichts- Punkt bei manchen Sachen ;)


      ~Tiff