Achtjähriger versucht mit Fasnachtsgeld zu zahlen und löst Ermittlungen aus

  • Achtjähriger versucht mit Fasnachtsgeld zu zahlen und löst Ermittlungen aus https://www.20min.ch/story/achtjaeh…us-986478765022 Weil Kinder in einem Dorfladen im Kanton Baselland probierten, mit Spielgeld etwas zu kaufen, ermittelt die Polizei gegen einen achtjährigen Jungen. Dieser ist nun bis ins Jahr 2032 aktenkundig. Also ich finde das absolut übertrieben was meint ihr?

    Das hätte man auch einfacher und besser lösen können ich denke da es sich um ein Kind handelt wäre eine Belehrung der Kassiererin und vielleicht ein Anruf bei den Eltern ausreichend gewesen. Ich finde das vorgehen des Ladens wie auch der Polizei sehr fragwürdig und auch etwas peinlich! Vorallem noch die Befragung und Fotos wie bei einen Verbrecher, ich als Eltern würde mir da rechtliche schritte überlegen.

  • Anzeige

    Träumst du von einer Reise nach Disneyland Paris? Es ist Zeit:




    Erlebe deine liebsten Disney, Pixar, Marvel und Star Wars Helden live in Aktion und kreiere unvergessliche Momente mit all den Disneyland Paris Neuheiten und Highlights 2024!

    Affiliate Link: Bei einer Buchung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!