Indien: Verwöhnter Sohn versenkt geschenkten BMW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Indien: Verwöhnter Sohn versenkt geschenkten BMW

      Ein 22-jähriger Inder hat von seinem Vater einen teuren BMW geschenkt bekommen. Was für andere ein Traum wäre, passt dem jungen Mann gar nicht und er versenkt den Wagen im Fluss. Warum? Er hätte es lieber gehabt, wenn Papi einen Jaguar gekauft hätte.
      blick.ch/news/ausland/der-grun…neuen-bmw-id15469589.html

      Da kann man nur den Kopf schütteln ab so einem verwöhnten Bengel! Ich hoffe sein Vater schenkt ihm kein neues Auto mehr er hat es nicht verdient, der Vater hat sicher auch viel Geld verloren. Moderne Autos sind nach so einem Wasserbad meistens nicht mehr fahrtüchtig da die Elektronik meisten kaputt geht und für viel Geld getauscht werden müsste.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Also meiner Meinung nach, hat der Junge richtig gehandelt! Ich meine er wünscht sich einen Jaguar und bekommt einen BMW... was für ein Unmensch der Vater doch ist!

      Spaß

      Als Vater würde ich ihm nichts mehr schenken, so ein Auto ist halt auch nicht billig. Und ich kann nicht verstehen warum man etwas zerstören muss, weil es einem nicht gefällt... *-)

      Hätte der Vater von dem Geld lieber der Stadt ein paar Toiletten gekauft, dann müssten die Leute nicht mehr in die Botanik koten :]

      Shaundi schrieb:

      Und ich kann nicht verstehen warum man etwas zerstören muss, weil es einem nicht gefällt... *-)
      @Shaundi Verstehe ich auch nicht

      Shaundi schrieb:

      Hätte der Vater von dem Geld lieber der Stadt ein paar Toiletten gekauft, dann müssten die Leute nicht mehr in die Botanik koten :]
      @ShaundiDas wäre keine schlechte Idee vorallem in Indien. ;)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !