Toy Story Interviews: Michael Bully Herbig über Woody

  • Zum Kinostart von „A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando“ haben wir uns mit den deutschen Stimmen der Spielzeuge getroffen.
    Heute lest ihr das Interview mit Michael Bully Herbig. Ihr kennt ihn als Comedian, Regisseur und Schauspieler aus seinen Projekten wie die „Bullyparade“, „Der Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise“.

    Wir haben ihn in Berlin für euch getroffen und gemeinsam mit weiteren Journalisten mit ihm über seine Verbundenheit zu Toy Story, seinen Erfahrungen als Filmemacher und im Synchronstudio gesprochen.

    [news=624,meta][/news]

  • Anzeige

    Träumst du von einer Reise nach Disneyland Paris? Es ist Zeit:




    Erlebe deine liebsten Disney, Pixar, Marvel und Star Wars Helden live in Aktion und kreiere unvergessliche Momente mit all den Disneyland Paris Neuheiten und Highlights 2024!

    Affiliate Link: Bei einer Buchung können wir eine Verkaufsprovision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.


  • Respekt, da hast du tatsächlich ein ganz interessantes Gespräch geführt. Ich hätte ihm wahrscheinlich die ganze Zeit nur von meinen Lieblingsfiguren aus der Bullyparade erzählt (Wer's wissen will: Wolfram, Posbich, Pavel und Bronko, Kasirske Bros., Yeti und Messner) und beim Thema Synchron wie unglaublich ich es finde, dass sein Kollege Christian Tramitz Eisenbeiß aus "Darkwing Duck" gesprochen hat :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!