Der Disney-Fragebogen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der Disney-Fragebogen

      Gib dir und gib uns die Chance dich ein bisschen besser kennenzulernen! In 30 Fragen über dich, die Disney-Filme, -Fernsehproduktionen, -Comics, -Parks, -Games und -Figuren kannst du feststellen, welche Art Disney-Fan du bist.

      Kopiere einfach den Fragebogen aus meinem Post und fülle ihn selbst aus. Als Disney-Produktionen zählen alle vom Disney-Konzern und seinen Firmenteilen entwickelten Produktionen, inkl. Touchstone Pictures, Hollywood Pictures, Pixar, Muppet-Studios (ab 2004), Marvel (ab 2009) und Lucasfilm (ab 2012).

      Dies sind meine Antworten:



      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:

      Mein erster Kinobesuch: "Der König der Löwen"

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...
      ...die Comics. Als ich 1998 mein erstes Micky-Maus-Magazin bekam, "war es um mich geschehen". Seitdem bin ich nie mehr davon losgekommen.

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      ...das Erstellen solcher Fragebögen ;-), dem Recherchieren von Hintergrundinformationen, dem Enttäuschtsein über schlechte Filme
      und dem Trällern der Lieder.

      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...

      ...allein, weil ich kein Geplapper mag und selten, damit der Genuss umso größer ist.

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Kino und DVD. Fernsehen in der Regel nur als Mitschnitt.

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?
      "Der König der Löwen"

      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten (Für Fernsehfilme siehe 9.):
      "20.000 Meilen unter dem Meer" und "Mary Poppins".

      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:
      Aus wirtschaftlicher Sicht, gewiss nachvollziehbar; aus kreativer nicht unbedingt. Grundsätzlich bin ich für mehr "Originals",
      statt der weiteren Ausdehnung/Ausschlachtung bekannter Film-Universen.

      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:
      Sitcoms, wie "Hör mal, wer da hämmert!", "Golden Girls" und "Das Leben und Ich", sowie außerdem "DuckTales" und die ganzen anderen
      ehemaligen "Disney-Club"-Serien (sowohl der ARD- als auch der RTL-Phase).

      10. Den Disney Channel finde ich...
      ...nicht mehr so toll, wie früher, als ich ihn noch nicht sehen konnte.

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?

      Don Rosa natürlich. Paul Murry mag ich auch sehr und den Humor von William van Horn. Seine Zeichnungen sind aber leider grottig.

      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?
      Beide. Finde es schade, dass die Maus-Comics nur eine Nebenrolle spielen. Da gibt es durchaus sehr gute.

      13. Die Disney-Parks...
      ...interessieren mich eigentlich überhaupt nicht. Oder nur dann, wenn ich hinfahre.

      14. Ich war schon in... (Anaheim, Orlando, Tokio, Paris, Hongkong, Shanghai)
      Disneyland Paris

      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:
      Toy Story Action Spiel, Hercules Action Spiel, DuckTales Remastered und diverse Tarzan- und KdL-Mini-Games.

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:
      Die Package-Filme der 40er-Jahre und "Atlantis".

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:
      "Tron".

      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:

      Disney Channel Sitcoms und Original Movies.

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:
      Die TV-Serie "Auf schlimmer und ewig".

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      Die Geschichte, wie Walt von einem kleinen Karikaturisten aus Kansas zum großen Hollywood-Produzent wurde.

      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:

      Habe keine.

      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:
      Goofy. Minnie ist schwer auszuhalten und Pluto mag ich überhaupt nicht.

      23. Der tapferste Disney-Held:
      Quasimodo. Wird aus seinem Turm befreit nur um mit anzusehen, wie sich seine Angebetene dem nächsten Lackaffen an den Hals schmeißt.

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:
      Hm, keine Ahnung. Arielle...?

      25. Der schrecklichste Bösewicht?
      Nicht unbedingt schrecklich, sondern eher genial/lustig finde ich die Bösewichte aus "Darkwing Duck", allen voran Quackerjack und Megavolt.

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:
      Entenhausen. Alternativ auf die Hawaii-Insel von Lilo & Stitch.

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:
      Viele. Aktuell: "Aber du kannst doch gar nicht fliegen!?" - "Negatives Denken bringt uns jetzt auch nicht weiter!"
      (Die Neffen in "Quack Pack", Folge "Bitte lächeln")

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:
      Die Eröffnungsmelodie von "Robin Hood" ("Whistle Stop").

      29. Walt Disney ist für mich...
      ...ein begnadeter Filmproduzent gewesen, ein filmtechnischer Visionär und bewundernswerter Entrepeneur.

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...
      ...würde ich ihm meine Meinung über seinen Franchise-Wahn geigen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Andi“ ()

      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:
      Ich denke irgend ein Goofy oder Donald Film im TV

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...
      Schon immer wer mag Disney schon nicht ;) aber vorallem bei Zack und Cody

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      Dieses Forum und Disney Channel wobei ich denn im Moment selten :(

      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...

      ...allein oder mit einer Freundin zusammen vorallem Filme

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Eigentlich alles jedoch vorallem DVD, ab und an TV und sehr selten Kino

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?
      Cars, Zack und Cody

      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten (Für Fernsehfilme siehe 6.):
      Zack und Cody der Film, Der 16. Wusch

      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:
      Ich würde sagen gute Schachzug also Wirftschaftlichersicht.

      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:
      Zack und Cody, WOWP, HM, DuckTales und Goofy und Max

      10. Den Disney Channel finde ich...
      ...cool das er im Free TV leider schaue ich ihn zu selten

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?

      Keine jetzt die Autoren und Zeichner ned beim Namen sorry.

      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?
      Beides

      13. Die Disney-Parks...
      ... finde ich ganz cool jedoch etwas teuer :(

      14. Ich war schon in... (Anaheim, Orlando, Tokio, Paris, Hongkong, Shanghai)
      Disney Magic Kingdom in Orlando

      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:
      eingetlich keine ausser mal ein altens Donald Duck Game für PC ka wie das hiess.

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:
      Zack und Cody vorallem das es keine DVDs gibt macht mich traurig :(

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:
      Keine ahnung will da nichts schlecht reden

      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:

      Keine ahnung will da nichts schlecht reden

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:
      Mir fällt nichts ein aber das es zack und Cody nicht auf DVD gibt ist ganz schön skurril :D

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      Andis Idee finde ich ganz cool sowie auch den Aufbau des Disney Imperiums

      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:

      Zack und Cody, Donald, Goofy und Mickey

      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:
      Donald

      23. Der tapferste Disney-Held:
      Hm ka vielleicht Lightning Mc Queen zählt der?

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:
      Zählt Debby Ryan in einem Traum von Cody? Wenn nicht dann Arielle.

      25. Der schrecklichste Bösewicht?
      Kater Carlo ist der überhaupt böse?

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:
      Ins Disney Schloss in Orlando :D spass ins Hannah Montana House am Meer

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:
      Puh ka vielleicht Zack irgendein Zack Macho Spruch wie "Hey da ist eine hübsche Frau im Wasser" :D

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:
      Intro von Zack und Cody und Oliver Twist

      29. Walt Disney ist für mich...
      ... Ein erfolgreicher Mann der eine riesen imperium aufgebaut hat und die Leute unterhalten hat.

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...
      Ich kenne Bob nicht wer ist das???


      Coole Umfrage nur mit der "Vorlage" in Copy/ Past ging es nicht musst es als Zitat machen und dann die "Codes" löschen. ;)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Ich hoffe die Antworten reichen so aus

      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:
      Diese Micky Mouse Weihnachtsgeschichten die damals auf SuperRTL liefen

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...
      die guten alten Disney Filme.

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      meine Registrierung in diesem Forum?

      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...
      alleine in meinem Zimmer

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Damals im TV und heutzutage als Stream

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?
      Der König der Löwen

      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten (Für Fernsehfilme siehe 6.):
      Mary Poppins

      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:
      Sie sollten weniger Marvel und Star Wars Filme rausbringen.

      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:
      DuckTales, Quack Pack, Kim Possible, Käpt'n Balu und seine tollkühne Crew, Mickys Clubhaus usw.

      10. Den Disney Channel finde ich...
      ganz in Ordnung.

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?
      Leider habe ich noch nie einen Disney-Comic gelesen...

      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?
      -

      13. Die Disney-Parks...
      Ich war noch nie in einem Disney-Park

      14. Ich war schon in... (Anaheim, Orlando, Tokio, Paris, Hongkong, Shanghai)
      -

      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:
      Disney Infinity (1-3), Donald Duck: Quack Attack, Aladdin (SNES), The Magical Quest (SNES), American Dragon (GBA)

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:
      keine Ahnung

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:
      Marvel Filme

      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:
      Die meisten Sitcom Serien

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:
      -

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      keine Ahnung

      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:
      Kim Possible

      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:
      Micky

      23. Der tapferste Disney-Held:
      Mulan

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:
      Belle

      25. Der schrecklichste Bösewicht?
      Scar aus dem Film "Der König der Löwen"

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:
      Das Geweihte Land

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:
      Mir fällt keins ein...

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:
      Aus dem Film "Das Dschungelbuch" das Lied "Probier's mal mit Gemütlichkeit"

      29. Walt Disney ist für mich...
      jemand der die Animationswelt revolutioniert hat

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...
      wüsste ich nicht was ich ihm sagen soll...

      Na dann mal los :D

      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:
      Hmm... ich kann es zeitlich nicht einordnen, aber es wird das Ansehen von VHS-Kassetten von entweder Arielle, Hercules oder Tarzan sein. Oder die PlayStation Spiele davon haha

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...
      ...die Erinnerungen der Filme. Allerdings hatte ich lange Zeit eine "Lücke" in meinem Disney-Fansein. Mich hatten tatsächlich die Disney Channel Serien zu Disney zurück gebracht - dieses Mal für immer.

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      ...diese Internetseite, meine momentane Arbeit in Walt Disney World. Bei mir gibt es keinen Tag ohne Disney... literally.

      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...
      ...mit guten Freunden, die auch große Disney-Fans sind.

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Spielt keine Rolle. DVD eher nicht, ich bevorzuge die Blu-ray ;)

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?
      Ich kann mich nicht entscheiden. Ich sage heute A und morgen B und danach C. Meine Top-Filme sind Arielle, Hercules und Aladdin. Wenn ich in "Klassiker-Laune" bin, wird wahrscheinlich Dornröschen gewinnen.

      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten (Für Fernsehfilme siehe 6.):
      Mary Poppins, Fluch der Karibik. Das ist aber auch eine Frage meiner momentanen Stimmung.

      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:
      Ein kluger Schachzug. Finanziell klug, da gerade hier Franchises liegen. Mir gefallen die meisten Franchises auch. Doch ich würde mir manchmal eine sauberere Trennung wünschen. Ich brauche z.B. keine Micky-Plüschis mit Lichtschwertern

      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:
      Die Serien, mit denen ich aufgewachsen bin. Kim Possible, Zack & Cody, etc. Das ist meine Ära. Aber natürlich auch DuckTales, Gummibärenbande, Große Pause, etc.

      10. Den Disney Channel finde ich...
      ...der war tatsächlich mit den o.g. Serien besser. Momentan läuft da nicht viel, das ich sehen muss. Bzw. immer wenn ich den US Disney Channel anschalte, mache ich meistens spätestens fünf Minuten später wieder aus. Die momentanen Serien sind entweder qualitativer Mist oder einfach nicht meins. Vermutlich beides.
      Wobei ich die Tage den ersten Kontakt mit der Serie "Stuck in the Middle" hatte, allerdings war das der Disney Channel Original Movie zur Serie. Davon habe ich ca. die ersten 15 Minuten gesehen. Die haben mir sehr gefallen! Ich vermute aber, dass die eigentliche Serie anders gestaltet und aufgebaut ist.

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?
      Bei den Comics bin ich raus, da fehlt mir das Wissen komplett. Ich kenne noch drei-vier Namen, das war's dann. Aber zuordnen kann ich kaum etwas.

      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?
      Ducks :)

      13. Die Disney-Parks...
      *hust* in arbeite in Walt Disney World. Ich bin so gut wie jeden Tag in einem Park xD

      14. Ich war schon in... (Anaheim, Orlando, Tokio, Paris, Hongkong, Shanghai)
      Paris, Orlando, Anaheim. Die drei asiatischen Parks stehen dieses / nächstes Jahr auf dem Plan :)

      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:
      Och Gott, die Liste kann ja lang werden. Vermutlich so gut wie alles haha Viele alte PS1 Spiele, Disney Infinity und natürlich KINGDOM HEARTS :)

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:
      Hercules, Der Glöckner von Notre Dame. Die Filme scheinen die meisten Menschen nicht mal zu kennen.

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:
      Frozen, Tangled

      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:
      Nur einzelne Projekte, aber jetzt nichts, was ich wirklich hassen würde.

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:
      Ich weiß nicht... :D

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      "Die Geschichte, wie Walt von einem kleinen Karikaturisten aus Kansas zum großen Hollywood-Produzent wurde."
      Dem schließe ich mich an. Ansonsten überlasse ich die Ideenfindung den Leuten, die dafür bezahlt werden.

      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:
      Das ist auch wieder die Kategorie "ändert sich täglich". Ich liebe die Villains: Hades, Malefiz, Ursula.

      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:
      Donald - allerdings wird ja jede einzelne Figur in jedem Medium anders präsentiert. Von daher ist das schwer zu beantworten.

      23. Der tapferste Disney-Held:
      Ich würde fast sagen... Pocahontas?

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:
      Ist ja nicht so, dass alle hübsch wären (bis auf Merida :D ). Ich würde vermutlich Jasmin sagen.

      25. Der schrecklichste Bösewicht?
      Siehe Frage 21 :D

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:
      Walt Disney World? :D Obwohl ne... Disneyland! :)

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:
      Es gibt so viele, schöne Zitate von Walt Disney oder auch aus den Filmen. Ich sollte mal eine Liste machen...

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:
      Hmm... Poor unfortunate souls? Be our guest? Friend like me? Du stellst echt schwere Fragen!

      29. Walt Disney ist für mich...
      ein absolutes Idol, den ich gerne unter uns wünschen würde.

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...
      würde ich für mehr Kreativität und Magie appellieren.
      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:

      War bei mir mein erster Kinogang: "Bambi" war irgendwann anfang der 90. da wurde es wohl erneut im Kino aufgeführt.

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...

      Durch die LTB's und dem Mickey Maus Magazin.

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...

      Kaufen und lesen der Comics und schauen der Filme/ Serien sowie schreiben in diesem Forum. :D


      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...

      Allein oder auch in Gesellschaft.

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?

      Eher Kino und DVD/Blu-Ray, hin und wieder auch TV aber eher so nebenbei.

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?

      "Aladdin"

      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten (Für Fernsehfilme siehe 6.):

      "Fluch der Karibik", "Tron".

      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:

      Finde ich gut, vorallem bei Marvel und Star Wars. Bei Marvel aus dem Grund, weil jetzt auch endlich mal Comics hier rüber schwappen die es sonst in 100 Jahren nicht hierher geschafft hätten.
      Bei Star Wars bin ich froh, dass dem Franchise endlich mal wieder Leben eingehaucht wird und dieser Endlos Krampf "Clone Wars" endlich ein Ende hat. Ich war schon immer ein großer Fan der Original Trilogie und konnte mit den Prequels noch nie so richtig was anfangen.


      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:

      Aktuell Phineas & Ferb. Allgemein die älteren Serien wie Käpt'n Balu und seine tollkühne Crew, Mickey Clubhaus etc.

      10. Den Disney Channel finde ich...

      In Ordnung, das Programm könnte nur ein klein wenig vielfältiger sein meiner Meinung nach.

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?

      DON ROSA!!!!

      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?

      Beide, wobei ich sagen muss das ich auch mehr Duck-Comics lese als Maus

      13. Die Disney-Parks...

      ...interessieren mich sehr nur habe ich nicht die Zeit dort hinzufahren.

      14. Ich war schon in... (Anaheim, Orlando, Tokio, Paris, Hongkong, Shanghai)

      Disneyland Paris

      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:

      Tron, Hercules, DuckTales Remastered, Tarzan, Darkwing Duck (Gameboy), Kingdom Hearts, Castle of Illusion Starring Mickey Maus, Mickey Epic 2, Phantomias PS2 Game, Goin Quackers....

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:

      Fällt mir im Moment keine ein.

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:

      Highschool Musical.

      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:

      Highschool Musical und alles was mit Sing-Sang und einstudierten Tanzeinlagen daher kommt. Beispiele: Violetta, Soy Luna, Camp Rock.

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:

      Die TV-Serie "Liebling ich habe die Kinde geschrumpft".

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:

      Hier fällt mir im Moment auch keine ein.

      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:

      Dagobert Duck

      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:

      Donald und Goofy

      23. Der tapferste Disney-Held:

      Robin Hood

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:

      Arielle

      25. Der schrecklichste Bösewicht?

      Kater Karlo

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:

      Entenhausen.

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:

      Aus dem Dschungelbuch: "Ich mache halt sehr viele Nickerchen."

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:

      "Probiers mal mit Gemütlichkeit"

      29. Walt Disney ist für mich...

      ...ein begnadeter Filmproduzent gewesen, ein filmtechnischer Visionär und bewundernswerter Entrepeneur. - Kann ich so stehen lassen besser hätte ich es auch nicht sagen können.

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...

      ...wäre ich wohl erstmal Sprachlos. :D
      Mir ist aufgefallen, dass ich einen Fehler eingebaut habe: Der Hinweis "Für Fernsehfilme siehe 6." bezieht sich natürlich nicht auf Punkt 6., denn die "Meisterwerke" sind selbstverständlich keine Fernsehproduktionen, sondern auf Punkt 9. Habe es jetzt in meinem Fragebogen geändert, dürft also alle gerne weiter davon kopieren.



      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      ...diese Internetseite, meine momentane Arbeit in Walt Disney World. Bei mir gibt es keinen Tag ohne Disney... literally.

      :D Das kann man wohl nicht anders sagen. Ich warte allerdings immer noch auf den Tag, an dem es dir zu Halse raus hängt. Selbst ich brauch immer etwas Abwechslung; so bin ich z.B. auch Elvis-Fan. Dafür bin ich offenbar im Gegensatz zu dir durchgängig Disney-Fan seit 1998 :P (Und davor zumindest unbewusst "Sympathisant")

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Spielt keine Rolle. DVD eher nicht, ich bevorzuge die Blu-ray




      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:
      Die Serien, mit denen ich aufgewachsen bin. Kim Possible, Zack & Cody, etc. Das ist meine Ära.

      Ich dachte eigentlich wir wären in etwa gleich alt. Aber das sind genau die Serien, bei denen ich "aufgehört" habe.

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?
      Bei den Comics bin ich raus, da fehlt mir das Wissen komplett. Ich kenne noch drei-vier Namen, das war's dann. Aber zuordnen kann ich kaum etwas.

      WAAAS? Und du nennst dich Disney-Fan? RAUS!! Nee, Spaß; ist nur komisch für mich, weil sich mein Fan-Sein zu 70 % um die Comics dreht.

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:
      Hercules, Der Glöckner von Notre Dame. Die Filme scheinen die meisten Menschen nicht mal zu kennen.

      Ich lieeeebe diese beiden Filme. Habe nicht das Gefühl, dass sie unbekannt sind, aber sie stehen leider zu Unrecht im Schatten von den '89-'94 Filmen. Sind allerdings zugegebenermaßen beide ein klein wenig "spezieller". Aber die Songs aus "Hercules" sind der Hammer (Außer "Go the distance" natürlich, das ist zum Kotzen ;) ). "A Star is born" habe ich letztes Jahr mit meinem Chor groß aufgezogen. 2 Solisten, Chor und große Band inkl. Bläser-Sektion. Und dann in nur 2 Minuten durch 4 Tonarten. Ist schon krass, was der Herr Menken da geschrieben hat.

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:
      Ist ja nicht so, dass alle hübsch wären (bis auf Merida ). Ich würde vermutlich Jasmin sagen.

      Abgesehen davon, dass mir der Film gut gefallen hat, weil ich das Setting sehr mochte, fand ich es irgendwie sehr sympathisch, dass Merida mal nicht ganz so makellos aussah.

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:
      Es gibt so viele, schöne Zitate von Walt Disney oder auch aus den Filmen. Ich sollte mal eine Liste machen...

      Ja, mach mal! :)

      29. Walt Disney ist für mich...
      ein absolutes Idol, den ich gerne unter uns wünschen würde.

      Dann würde er dieses Jahr 116 Jahre alt...

      @Eddie Erpel Schön, dass es noch ein Comics-Fan hierher geschafft hat!

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:
      Die TV-Serie "Liebling ich habe die Kinde geschrumpft".

      Haha, dass sich daran noch jemand erinnert! Mich haben damals schon allein die Trailer so abgeschreckt, dass ich mir nie eine Folge angesehen habe.
      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:
      Donald Duck auf VHS bei meiner Großmutter.

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...
      Durch die LTBs am Kiosk sowie American Dragon

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      mein Interesse an Hintergründen, "Easter Eggs" und der Suche nach Details.

      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...
      alleine an meinem Computer.

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Netflix :D

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?
      Es fällt mir ehrlich gesagt schwer hier einen persönlichen Favorit zu ernennen, da es schlicht viele wirklich gute Filme gibt, die ich nicht direkt miteinander vergleichen kann/möchte.
      Heiße Anwärter darauf sind aber definitv König der Löwen und Hercules.

      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten
      Ganz klar Fluch der Karabik (Teil 1 und 3)

      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:
      Episode 7 von Star Wars war für mich ein totales Desaster, weshalb ich dem spekptisch gegenüebr stehe. Dennoch tut es gelegentlich doch gut, wenn mal etwas neues von außen dazu kommt.
      Allerdings fände ich hier eine Zusammenarbeit besser als eine Übernahme.

      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue (oder schaute) ich am liebsten:

      Gravity Falls, American Dragon, Duck Tales

      10. Den Disney Channel finde ich...
      zur Zeit relativ egal, da ich das meiste über Netflix/Swisscom ansehe.

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?

      Ebenfalls Don Rosa.

      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?


      Ganz klar Duck-Comics.

      13. Die Disney-Parks...

      sind sicherlich interessant, für mich persönlich aber kein muss.

      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:

      Verschiedene Games auf Nintendo DS Lite und 3DS, unter anderem zwei Phineas and Ferb-Games, ein American Dragon Game sowie sicher noch ein paar andere, die ich abe rnicht mehr im Kopf habe.

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:

      Duell der Magier

      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:

      Sitcoms und Filme, in denen wirkich übermäßig viel und schlecht gesungen wird.

      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:

      Bill Cipher (Siehe Profilbild), sowie Dagobert Duck.

      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:


      Donald.

      25. Der schrecklichste Bösewicht?


      Wenn schrecklich im Sinne von böse: Ganz klar Scar aus König der Löwen.

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:

      In die Mystery-Shack.

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:
      "Reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold Bye!

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:
      Hängt davon ab, was ich mir zuletzt angesehen habe. Den Ohrwurm aus dem Film/der Serie nehme ich dann meist solange mit, bis es einen neuen gibt.

      29. Walt Disney ist für mich...
      Schöpfer, Wegbereiter und Inspiration für unzählige geniale Werke, welche auch noch heute mllionen Menschen begeistern.

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...

      würde ich vermutlich nichts wirklich zu bereden haben. Ich habe mich nie näher mit ihm befasst, aber ich behaupte an dieser Stelle mal, dass er als CEO weniger mit Disney selbst
      als mit den Finanzen und dem Organisieren zu tun hat. Wenn ich die Möglichkeit hätte, mit einer berühmten Person (Produzent, zeichner, Autor etc) zu reden, würde ich mit Sicherheit jemand anderen aussuchen.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Das Ganze habe ich jetzt aus dem Kopf gemacht, es ist unheimlich schwer, bei den vielen, teils sehr guten, Werken im Disney-Universum den Überblick zu behalten.
      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:
      Hm... entweder die 10-Teile Puzzle bei meinen Großeltern oder das erste Mal Disneyland Paris. Beides sehr lange her... =O

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...
      ...meine Familie schätze ich. Schließlich wurde ich von Anfang an ständig damit konfrontiert und alle waren begeistert davon. Da fiel es schwer nicht auch so zu sein.
      Ich weiß nicht genau wann mein eigenes Fansein genau begann. Irgendwann vor meinem 5. Geburtstag auf jeden Fall. Da war ich definitiv schon ein großer Disneyfan. Vielleicht durch eins der Disney-Bücher die mir vorgelesen wurden?

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      ...das große Wissen um alles was Disney betrifft, dem ständigen Gucken der Filme, Zeichnen im Disneystil, Anschleppen diverser Fanartikel und dem munteren Singen von Disneyliedern.

      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...
      ...wenn ich nicht ganz so gut drauf bin oder krank weil es mir dann sofort besser geht. Oder wenn ich gerade in der Stimmung bin. Ich gucke auch gern mit anderen zusammen. Früher war es meine geheime Mission die Filme mit meinen Freundinnen zu gucken, in der Hoffnung sie auf die Dunkle... eh Disneyseite zu ziehen.

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Kino und DVD, teils sogar noch VHS.

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?
      Cinderella, weil es einer der ersten war den ich aus der Prinzessinnen-Reihe gesehen habe. Ich mag aber wirklich so gut wie jeden Disneyfilm und mein derzeitiger Liebling ändert sich ständig. Die sind einfach alle zu gut! ToT

      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten (Für Fernsehfilme siehe 9.):
      Auch wieder sehr viele. Die, die ich am häufigsten sehe von den alten zumindest sind: Mary Poppins, Mighty Ducks, Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett, Elliot das Schmunzelmonster, Wolfsblut, Newsies
      Dann natürlich eine Menge der neueren Filme wie Fluch der Karibik und so weiter.

      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:

      Die wirtschaftliche Sicht lasse ich mal raus und gehe direkt über zur persönlichen Meinung:
      Ich war Anfangs sehr skeptisch, muss aber sagen, dass mir die Ergebnisse bisher sehr gefallen.
      Die Marvel-filme sind sehr gut gemacht und unterhaltsam, genauso wie Star Wars. Allerdings fühlen sie sich noch nicht so richtig nach Disney an.
      Pixar ist für mich ein bisschen das Problem, weil dadurch das 2D vollends aus dem Disney Repertoir verschwunden ist, was ich sehr schade finde. Die neuen 3D Animationen sehen fantastisch aus, keine Frage aber hin und wieder einen 2D-Animationsfilm fände ich schön.
      Abgesehen davon bin ich dafür, dass Disney die Weltherrschaft übernimmt und daher bin ich natürlich grundsätzlich für alles, was das unterstützt und Disney mehr Leuten Freude bereitet.

      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:
      Vor allem DuckTales, früher den "Disney-Club", allerdigns häufig in Dänemark mit meinen Cousinen und später House of Mouse mit neuen Mickey-Cartoons.
      Ich habe auch viel Chip und Chap und Darkwin Duck geguckt.

      10. Den Disney Channel finde ich...
      addictive! Deshalb habe ich ihn nicht, sonst hätte ich schon eckige Augen, wie man so schön sagt und würde nichts anderes mehr tun!

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?

      Alessandro Barbucci (W.i.t.c.h.) und Amy Mebberson (Pocket Princesses)

      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?
      Kommt drauf an. Ich fand eine Mischung immer gut, würde aber Maus etwas mehr vorziehen, weil ich davon weniger gelesen habe.

      13. Die Disney-Parks...
      sind für mich tatsächlich magisch. Vielleicht weil sie mit Kindheitserinnerungen zusammenhängen?
      Tatsächlich habe ich erst einen besucht, den in Paris, und der hat mir auch lange Zeit lang gereicht. Ich dachte die wären alle gleich XD
      Seit Kurzem steht der in Florida auf der Liste, da es der Größte ist und der, in dem Walt Disney sich voll ausleben konnte, nachdem er im allerersten Park schnell Platzprobleme bekam.

      14. Ich war schon in... (Anaheim, Orlando, Tokio, Paris, Hongkong, Shanghai)
      Disneyland Paris

      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:
      PC: Hercules, Quack Attack, Lilo & Stitch, Ariel's Story Studio, Königreich für ein Lama, Timon und Pumbas Jungel Pinball
      Gameboy: Mulan, Dschungelbuch, Alladin, ein altes Mickeyspiel

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:
      Atlantis, Newsies, Königreich für ein Lama

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:
      Tron und der extreme Hype um Frozen nervt mich tierisch.

      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:
      Die meisten Disneychannel Sitcoms und ein paar Fortsetzungs-filme

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:
      Taran und der Zauberkessel.

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      Das Märchen "Die wilden Schwäne" oder auch das der "Sechs Schwäne"

      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:
      Wechselt je nach Laune.

      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:

      Minnie.

      23. Der tapferste Disney-Held:
      Uff. Das sind ja toughe Fragen hier! Ich hätte mich besser vorbereiten sollen... Ich denke Alladin ist ein tapferer Held, wobei er vielleicht eher als mutig gilt?

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:
      Oh Gott... wechselt auch immer. "Schön" fand ich immer schwierig, unter anderem, weil es nur eine einzige mit braunen Haaren gibt, was ich immer noch etwas fies finde.
      Wechselt also dauernd.

      25. Der schrecklichste Bösewicht?
      Shir Khan mochte ich als Kind nie der war mir neben dem Bären aus Cap und Capper zu gruselig. Die Stiefmutter von Schneewittchen ist auch nicht ohne.
      Ziemlich cool finde ich Cruella DeVil.

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:
      Das Schloss von Schöne und das Biest aber bitte nach der Aufhebung des Zaubers. So viele Bücher!!! OoO

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:

      So ziemlich alle Disney-Lieder, wenn das zählt. Die meisten anderen fallen mir nur ein, wenn es gerade zur Situation passt.
      Z.B.: "Zieh den Hebel, Kronk! .... Das war der Falscheeeee!!!" (Königreich für ein Lama)

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:
      "Almost there" von Küss den Frosch
      "Familie" von Susi und Strolch 2
      "Heaven's Light" Glöckner von Notre Dame
      "Ein Wunder ist eine Wahre Liebe" von Glöckner von Notre Dame 2

      29. Walt Disney ist für mich...
      ... ein kreatives Genie, ein Visionär und Weltenverbesserer mit anderen Worten: Ein Vorbild.

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...

      ...würde ich nicht sofort wissen wer vor mir steht und einfach munter daher plaudern.
      Sehr sympathische Antworten. Ein Prinzessinnen-Fan, die auch gerne "Darkwing Duck" guckt. Das gefällt mir" :D Noch dazu jemand, die auch unbekanntere Produktionen, wie "Wolfsblut" und "Newsies" kennt (die ich noch nicht mal selbst gesehen habe), "Hercules" gespielt hat und "Disney-Club"-Veteranin ist :)
      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:
      Eine alte aufgenommene VHS-Kassette mit Mickey Mouse Cartoons drauf.

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...
      … also eigentlich war ich schon zu tief drinnen als ich realisierte, dass ich ein Disney-Fan war. Es passierte zuerst ganz langsam, beinahe schleichend, und dann alles auf einmal.

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      … Leute in meinem Umkreis dazu zu bringen, den schwarz-weiss Disney Cartoons eine Chance zu geben.

      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...
      … mit meiner Schwester. Es gibt nichts Schöneres, als mit ihr im Duett mit den Filmen mitzusingen.

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Kino, DVDs, drei Kisten mit VHS

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?
      Darf ich nur eins wählen? Okay, ich nehme mal einen der häufig übergangen wird: Basil, der grosse Mäusedetektiv.

      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten (Für Fernsehfilme siehe 9.):
      Mary Poppins, Saving Mr. Banks

      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:
      Mein Problem mit den Franchise-Einkäufen ist, dass ich (obwohl ich die Marvel und Star Wars Fime eigentlich mag) total übersättigt bin. Ich sehne mich mittlerweile nach einer Zeit zurück, wo man nicht einfach wie ein Zombie wegen Franchises in die Kinos getorkelt ist.

      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:
      Silly Symphonies, Mickey Mouse Cartoons, Ducktales, Darkwing Duck, Gargoyles

      10. Den Disney Channel finde ich...
      … nicht so meins, aber okay.

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?
      Ich weiss, das ist Blasphemie, aber ich kenne keinen mit Namen… Sorry…

      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?
      Kann ich nicht fair beurteilen, da ich eine kleine Anzahl beider als Kind gelesen habe und mich kaum an sie erinnere.

      13. Die Disney-Parks...
      … sind schöne Freizeitparks und ich mag Freizeitparks und ich mag Disney. Was für eine tolle Kombination!

      14. Ich war schon in... (Anaheim, Orlando, Tokio, Paris, Hongkong, Shanghai)
      Disneyland Tokio, was gleichzeitig mein erster Ausflug in ein Disneyland überhaupt war.

      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:
      Kingdom Hearts-Reihe und Epic Mickey

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:
      Lilo und Stitch, Bärenbrüder, Bernhard und Bianca, Hercules

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:
      Frozen

      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:
      Disney Channel Original Movies.

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:
      Die Disney Channel-Serie „Fiona’s Webseite“. Kennt die noch irgendwer?? :/

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      So ein Live Action Film über Walt Disney wäre schon cool. Ansonsten würden ich ein paar östliche Märchen freuen. Zum Schluss noch etwas, das nie passieren wird: eine Verfilmung des Erlkönigs von Goethe in Stil von „Das Abenteuer von Ichabod“

      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:
      Ändert sich ständig. Momentan schwankt sie zwischen Hades und Rattenzahn. Dank der Gruselstimmung.

      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:
      Mickey, Donald und Goofy.

      23. Der tapferste Disney-Held:
      Mulan..?

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:
      Mulan..?

      25. Der schrecklichste Bösewicht?
      Rattenzahn, aber vor Cruella De Vil hatte ich als Kind mehr Angst. Vor ihr und diesem elenden Riesenkraken von 20 000 Meilen unter dem Meer.

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:
      An den Fuss des „Kahlen Berges“ aus Fantasia. Sieht so aus als wüssten die Nachbarn wie man Parties feiert. ;)

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:
      Viele. Aber eines meiner liebsten Zitate kommt von Walt Disney selbst: „I’ve worked my whole life to create the image of what ‘Walt Disney’ is. It’s not me. I smoke, and I drink, and all the things we don’t want the public to think about.”

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:
      Die Intros zu Ducktales (Woohoo) und Darkwing Duck, Hakuna Matata, Why should I worry, Sei ein Mann, Probiers mal mit Gemütlichkeit… und jetzt laufen sie wieder alle in meinem Kopf auf Dauerschleife… :D

      29. Walt Disney ist für mich...
      … eine faszinierende Persönlichkeit und ein Träumer im besten Sinne.

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...
      … würde ich ihn gerne daran erinnern, dass Nostalgie nur ein kurzlebiges Gefühl ist. Jeder mag „Die gute, alte Zeit“, aber Disney war immer bekannt für ihre Innovation und dafür ihr Herzblut in ihre Projekte zu stecken. Er sollte es wagen, kreativer und origineller zu sein, auch mit seinen Franchise-Marken.

      TheLuckyRabbit schrieb:


      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      … Leute in meinem Umkreis dazu zu bringen, den schwarz-weiss Disney Cartoons eine Chance zu geben.



      Ich sehne mich mittlerweile nach einer Zeit zurück, wo man nicht einfach wie ein Zombie wegen Franchises in die Kinos getorkelt ist.

      ♥♥

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:
      Die Disney Channel-Serie „Fiona’s Webseite“. Kennt die noch irgendwer?? :/

      Vom Namen nach, ja. Ich glaube ich habe mal eine einzige Folge gesehen... vor langer, langer Zeit...

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      So ein Live Action Film über Walt Disney wäre schon cool. Ansonsten würden ich ein paar östliche Märchen freuen. Zum Schluss noch etwas, das nie passieren wird: eine Verfilmung des Erlkönigs von Goethe in Stil von „Das Abenteuer von Ichabod“

      Würde ich nicht ausschließen. Immerhin macht Disney sich ja gerade an den "Nussknacker" ran. Solche Fantasy-Märchen sind ja gerade "in" (man denke auch an Disneys "Cinderella" oder Universals "Snow White and the Huntsman")

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...
      … würde ich ihn gerne daran erinnern, dass Nostalgie nur ein kurzlebiges Gefühl ist. Jeder mag „Die gute, alte Zeit“, aber Disney war immer bekannt für ihre Innovation und dafür ihr Herzblut in ihre Projekte zu stecken. Er sollte es wagen, kreativer und origineller zu sein, auch mit seinen Franchise-Marken.

      ♥♥♥

      Andi schrieb:

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      So ein Live Action Film über Walt Disney wäre schon cool. Ansonsten würden ich ein paar östliche Märchen freuen. Zum Schluss noch etwas, das nie passieren wird: eine Verfilmung des Erlkönigs von Goethe in Stil von „Das Abenteuer von Ichabod“

      Würde ich nicht ausschließen. Immerhin macht Disney sich ja gerade an den "Nussknacker" ran. Solche Fantasy-Märchen sind ja gerade "in" (man denke auch an Disneys "Cinderella" oder Universals "Snow White and the Huntsman")


      Ja, vielleicht als Live Action. (Wahrscheinlich mit Tim Burton in der Regie, Helena Bonham-Carter als eine von Erlkönigs Töchtern und Johnny Depp als Erlkönig ^o) ) Aber als 2D Animation mit ebenso viel Humor wie Grusel? Da würde ich nicht darauf wetten. :/

      Andi schrieb:

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:
      Die Disney Channel-Serie „Fiona’s Webseite“. Kennt die noch irgendwer??

      Vom Namen nach, ja. Ich glaube ich habe mal eine einzige Folge gesehen... vor langer, langer Zeit...


      Es war so etwas wie Akte X für Kinder. Ich habe die Serie damals geliebt, aber für sehr lange den Namen vergessen, bis ich per Zufall wieder über sie gestolpert bin und da habe ich auch herausgefunden, dass das eine Disney Channel Produktion war, was ich schon seltsam fand, da ich Disney Channel Produktionen eigentlich mit happy-go-lucky Stimmung und fragwürdigen Modeentscheidungen assoziiere und nicht mit paranormales Drama über eine Familie, die sich nach dem Tod des Vaters (wegen übernatürlicher Umstände) wieder zusammenzufinden versucht.
      Ich versuche mich kurz zu halten, aber das wird vermutlich nicht funktionieren xD

      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:

      Die VHS-Kassetten von Der König der Löwen und Arielle rauf und runter sehen, ein DKdL und ein Pocahontas Puzzle, Winnie Puuh Zeitschriften und Bücher, meine Arielle Puppe.

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...
      ...die Filme. Eine meiner Tanten hat mich schon früh mit diversen Disney (und Non-Disney) Filmen versorgt, viele habe ich auch erst später und manche erst 'Heute' kennengelernt. Aber ich war immer fasziniert von den bewegten Bildern...*

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      *...weswegen sich mein Fan-Sein wohl dadurch äußert, dass ich mich besonders für die Machart diverser Animationsfilme interessiere. Bezogen auf Disney äußert es sich wohl vor allem durch mein Film Regal und durch die Tatsache, dass es von Disney einfach das meiste Merch gibt Wobei das bei mir noch überschaubar ist. Natürlich gibt es da noch die üblichen Verdächtigen..Disney Hintergrundwissen, Songs mitsingen, Filme mitsprechen können und Disney Shirts von Qwertee.com ^^

      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...
      ...allein auf Englisch. Mit Freunden auch mal auf Deutsch und im Kino mit Freunden/Familie auch. Allein auch gern mal mit Audiokommentar.

      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Blu-ray, DVD, Kino in der Reihenfolge.

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?
      Ohje Viele! Ich habe nicht DAS eine Lieblingsmeisterwerk. Generell bin ich aber ein Kind der 80er/90er-Filme. Ich liste einfach mal ein paar auf, die ich besonders mag.
      -König der Löwen
      -Hercules
      -Oliver & Co
      -Robin Hood
      -Triff die Robinsons
      -Taran und der Zauberkessel
      -101 Dalmatiner
      -Alice
      -Arielle
      -Zootopia
      -Dornröschen
      -Der Glöckner von Notre Dame
      -Die Schöne und das Biest
      -Pocahontas
      ...

      ..okay, es führt schon zu weit xD

      Eine Fortsetzung die mir sehr am Herzen liegt möchte ich jedoch noch nennen, auch wenn es kein Meisterwerk ist: Der König der Löwen 2. ^^

      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten (Für Fernsehfilme siehe 9.):

      Ich weiß nicht ob Homeward Bound/Zurück nach Hause - Die unglaubliche Reise ein Kinofilm war? Aber den mochte ich immer. Außerdem Ein Zwilling kommt selten allein, Verwünscht, Die Katze aus dem Weltraum
      Ansonsten setze ich mich nicht so sehr mit der Live-Action Fraktion auseinander. Ich würde diese Filme auch mögen, wäre nicht das Disney Label drauf.

      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:
      Pixar: Okay. Dank Pixar konnte sich Disney eine gewaltige Scheibe Abschneiden, was CGI-Filme betrifft!
      Für den Rest interessiere ich mich nicht, habe mich nie dafür interessiert und werde es auch nicht, nur weil es jetzt unter Disney läuft.

      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:
      Ich mag The Lion Guard und die neue Rapunzel Serie Sowie die ganzen Klassiker TV Serien wie Balu, Winnie Puuh, Ducktales, Gummibären, Darkwing Duck, Arielle, Aladdin, Hercules, Große Pause, Die Dinos und und und.. Aber die habe ich alle nicht mehr im Erwachsenenalter gesehen.

      10. Den Disney Channel finde ich...

      Ich glaube, früher hat er mich mehr interessiert, als er noch nicht im Free-TV war. Das meiste was dort läuft interessiert mich nicht soo. Wie gesagt, The Lion Guard und Rapunzel. Aber beides habe ich dort nicht regelmäßig geschaut. Und die Filme schau ich lieber ohne Werbung. Disney Magic Moments ist noch ganz okay und das Spätprogramm mit den Live-Action Serien läuft manchmal nebenbei.

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?
      Disney Comics habe ich nie wirklich gelesen...außer W.I.T.C.H., aber da einnere ich mich nicht an Zeichner/Autoren. Da interessieren mich die Zeichner/Animatoren/Künstler/Producer/Directors etc. der Filme mehr und da könnte ich keinen nennen, den ich garnicht mag. Außer vielleicht Mark Dindal, sein Stil ist teilweise gewöhnungsbedürftig.

      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?
      Wie gesagt, W.I.T.C.H.

      13. Die Disney-Parks...
      ...würde ich unheimlich gerne mal besuchen! Besonders Anaheim. ^^

      14. Ich war schon in... (Anaheim, Orlando, Tokio, Paris, Hongkong, Shanghai)


      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:
      Oh oh Ich habe vor ein paar Jahren diverse Disney PC Spiele gespielt um zu sehen, wie 'erwachsenentauglich' sie sind Mal sehen ob ich alle zusammenbekomme:
      Aladdin: Nasiras Rache, Bolt, Küss den Frosch, Arielle 2, Bärenbrüder, Peter Pan: Rückkehr ins Nimmerland, Lilo & Stitch, Ein Königreich für ein Lama, Tarzan, das HERCULES ACTION GAME!!, irgendein Goofy & Max Skateboard Spiel, Arielle, Ratatouille ..irgendwas habe ich vergessen. Rapunzel und Merida wollte ich gerne mal noch zocken, die kenne ich noch nicht.

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:

      -Taran und der Zauberkessel
      -Oliver und Co (Im Schatten von Arielle :D)
      -Küss den Frosch
      -Triff die Robinsons
      -Der Glöckner von Notre Dame
      ...Hercules eigenlich auch.

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:

      Überbewertet finde ich nichts... ich beziehe das jetzt nur auf die Animationsfilme, wie gesagt kenne ich mich bei Serien und Live-Action nicht so gut aus. Aber mich nervt meist eher der Hype, der um einen Film entsteht und durch diesen Hype bekomme ich selbst weniger Lust auf den Film, obwohl ich ihn überwiegend super finde. Zuletzt war das und ist das aktuell noch bei Frozen so, davor war es Rapunzel. Die Hypes um Arielle, DSudB und DKdL habe ich glücklicherweise nicht so sehr mitbekommen. ^^

      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:

      Mit den Package-Filmen bin ich leider nicht so vertraut, wobei ich Ichabod mag. Himmel und Huhn und Die Kühe sind los mag ich garnicht und dann gibt es noch ein paar Filme, die zwar nicht schlecht sind, aber an die ich einfach nicht sooooooo sehr rankomme: Basil, Bernard und Bianca 1+2, Peter Pan, Dinosaurier (bei dem ist es schon besser geworden :D )..

      19. Die skurrilste Disney-Produktion:

      hmmm vermutlich die Stop Motion Filme (ich liebe Stop Motion Filme :D)...NBC, Frankenweenie, James und der Riesenpfirsich (wobei der keine reine Disneyproduktion ist) und auch Taran und der Zauberkessel und Der Glöckner von Notre Dame, die beiden sind einfach anders als andere Meisterwerke..

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      Mein Lieblingsmärchen ist Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern und Sternentaler. Zu ersterem gibt es ja immerhin einen Kurzfilm. Ich denke auch, dass beide Geschichten leider zu kurz sind, um sie auf einen Langfilm anzuwenden (wobei das bei Dumbo ja auch ganz gut geklappt hat). Es gibt ein paar schon vorhandene gecancellte Projekte (Meisterwerke) von Disney, deren Umsetzung ich SO gern sehen würde. Zuletzt wurde ja Gigantic gestrichen, auf den hatte ich mich echt gefreut.

      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:
      Das artet ähnlich aus wie bei den Lieblingsmeisterwerken und PC-Spielen :D Generell die Protagonisten aus den genannten Filmen. Eine besondere Erwähnung verdienen wohl Nala, Megara und Richter Clause Frollo. Auch Elsa mag ich tatsächlich sehr gern, sie hat sehr viel Tiefgang und ist weniger quirlig als andere neuere Disneydamen.

      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:
      GOOFY!

      23. Der tapferste Disney-Held:

      Lewis von Triff die Robinsons, Oliver von Oliver und Co., Quasimodo von Der Glöckner von Notre Dame, Aladar von Dinosaurier

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:
      "Zählt in deinem Leben nur die Schönheit?" :D Zitat aus "Die Schwanenprinzessin", nicht Disney, doch Odette ist für mich die schönste Prinzessin, da kommt Disney Prinzessin ran :D Megara ist ja keine offizielle Disney Prinzessin, sonst würde ich sie nennen. Ihr Design ist super! Jedoch ist auch keine der Disney Prinzessinnen hässlich, von daher..

      25. Der schrecklichste Bösewicht?
      Unangefochten: Richter Claude Frollo
      Scar wäre meine Nummer 2.

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:
      Früher wollte ich immer eine Meerjungfrau sein, also vermutlich Atlantica :D Wobei ich auch das New York City aus Oliver & Co nehmen würde.

      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:
      "Sie? Sieh sie dir an, sie sind doch wir" - Kiara, Der König der Löwen 2
      "Schande über dich, Schande über deine Kuh, Schande!" - Mushu aus Mulan

      ..die fallen mir jetzt spontan ein, verwende ich auch öfter mal. ^^

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:
      Just can't wait to be king (König der Löwen); I won't say I'm in love und Zero to Hero (Hercules); Dig a little deeper (Küss den Frosch); Why should I worry? (Oliver & Co.); Das Gummibärenbande Intro und das Winnie Puuh Serienintro.

      29. Walt Disney ist für mich...
      ...ein Vorbild, eine Inspiration, ein unglaublich faszinierender Mensch, ein Visionär
      -"Keep moving forward"

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...

      ...würde ich mich vermutlich nur aufregen xD Ich habe das Gefühl, das heutzutage viel stärker als je zuvor wirklich zuerst das Merch und Marketing im Vordergrund stehen und die Filme dann darauf zugeschnitten werden, obwohl es bereits vorzeigbare erste Ansätze gab. art first!

      1. Meine früheste Disney-Erinnerung:

      Deutsche Weihnachtsprogramme mit Nachrichten aus Disneyland Paris.

      2. Ich wurde zum Disney-Fan durch...
      Die Filme und Comics. Klassische Cartoons aus dem Disney Channel und Micky Maus Magazin Ausgaben von Oma und Opa.

      3. Mein Disney-Fan-Sein äußert sich vor allem durch...
      Ehrlich gesagt, ist es beim Einkaufen. Ich mag es, Disney-Shirts und die gelegentliche Nerdy-Figur zu besitzen. Außerdem beschwere ich mich bei meinen Freunden darüber, was Disney falsch macht. (Sorry, @Andi).
      4. Ich schaue Disney-Produktionen am liebsten...
      komplett, unzensiert und in der richtigen anamorphen Bildaufzeichnung. Es ist schwieriger als es sein sollte.
      5. Kino, TV, DVD oder Stream?
      Blu-ray, DVD, Kino in der Reihenfolge.

      6. Mein Lieblings-"Meisterwerk"?
      In keiner bestimmten Reihenfolge:
      -König der Löwen
      -Hercules
      -Taran und der Zauberkessel
      -Alice
      -Dornröschen


      7. Diese Live-Action-Filme von Disney gefallen mir am besten (Für Fernsehfilme siehe 9.):

      Third Man on the Mountain (1959)
      Alle lieben Pollyanna (1960)
      John Carter – Zwischen zwei Welten (2012)
      Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett (1971)



      8. Meine Meinung zur Erweiterung des Disney-Kanons durch die Zukäufe von Pixar, den Muppets, Marvel und Lucasfilm:


      9. Von Disneys Fernsehproduktionen schaue ich am liebsten:
      Hercules, alte Anthologie Programm Episoden, Ducktales...
      10. Den Disney Channel finde ich...

      Der deutsche Disney Channel ist unglaublich. Der amerikanische Mutterkanal ist Müll und schon seit Ewigkeiten. Sie haben seit Jahren keinen klassischen Disney-Film mehr gezeigt. Ich werde den deutschen Kanal jeden Tag über den Amerikaner führen.

      11. Der beste Disney-Comic-Autor/-Zeichner?
      Carl Barks order Floydd Gottfredson...hmmmm...


      12. Maus-Comics oder Duck-Comics?
      Maus!!!

      13. Die Disney-Parks...
      ...sind wunderbar! EPCOT ist mein Favorit, aber ehrlich gesagt sind sie Meisterwerke (außer California Adventure).

      14. Ich war schon in... (Anaheim, Orlando, Tokio, Paris, Hongkong, Shanghai)
      Anaheim und Orlando!

      15. Folgende Disney-Games habe ich gespielt:
      Bahahaha!
      Es gibt zu viele, um sie überhaupt aufzulisten.

      16. Diese Disney-Produktionen stehen unberechtigterweise im Schatten:

      -Taran und der Zauberkessel

      17. Diese Disney-Produktionen sind hoffnungslos überbewertet:

      Frozen


      18. Diese Disney-Produktionen mag ich überhaupt nicht:

      Atlantis: The Lost Empire
      Chicken Little (2005)


      19. Die skurrilste Disney-Produktion:

      Familienplanung (1967), Schrei der Verlorenen (1980), Spaß mit Herrn Zukunft (1982), Sieg durch Luftmacht (1943), Erziehung zum Tod: Das Machen des Nazi (1943), Das Gesicht des Führers (oder Donald Duck im Nazi-Land, 1943).

      20. Diese Geschichte muss Disney unbedingt noch verfilmen:
      Jungfrau Maleen, Der Zauberer von Oz...



      21. Meine Lieblings-Disney-Figur:
      Taran, Alice,
      22. Von den Fab Five (Micky, Minnie, Donald, Goofy und Pluto) mag ich am liebsten:
      Mickey, Naturlich.

      23. Der tapferste Disney-Held:

      Prinz Philip, Herkules, Tarzan

      24. Die schönste Disney-Prinzessin:
      Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Aber wenn wir auf Aussehen basiert gehen, bevorzuge ich Dornröschen.

      25. Der schrecklichste Bösewicht?
      Der Gehörnte König und Maleficent

      26. An diesen Disney-Ort würde ich gerne hinziehen:
      Wunderland!
      27. Mein Lieblings-Disney-Zitat:
      "Ich gebe mir immer sehr gute Ratschläge, aber ich folge ihm sehr selten."~Alice

      28. Mein hartnäckigster Disney-Ohrwurm:
      Ugh, ok, ich kenne nur die Titel in Englisch, aber sie sind wie folgt:

      Caucus Race (Alice)
      Laughing Skies (Alice)
      Jedes Wort ist wahr (Herkules)
      Sekunden auf Hundert (Herkules)
      Ich will keinen Mann (Herkules)
      Once upon a Dream (Dornröschen)
      The Age of Not Believing (Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett)
      Portabello Road (Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett)


      29. Walt Disney ist für mich...
      Ein exzentrischer Visionär, der zwar fehlerhaft war, aber auch der begabteste Künstler des 20. Jahrhunderts war.

      30. Wenn ich einmal mit Bob Iger reden könnte...

      "Was ist los mit EPCOT? Future-World sieht aus wie eine Wissenschaftsexponat aus den 90er Jahren. Der deutsche Pavillon sieht immer noch wie bayerische Postkarten aus der Zeit des Kalten Krieges aus, die an stumme Amerikaner verkauft wurden. So viele Sackgassen im Park von unfertigen Attraktionen aus die 80er und 90er Jahre, und alles, was Sie sich vorstellen können, ist, welches geistige Eigentum ich als nächstes einstecken kann? Und warum weigern Sie sich, die Filmbibliothek Ihres Unternehmens zu nutzen? Sie kaufen Marvel, aber können sich nicht die Mühe machen, Ihre eigenen geistigen Eigentumsrechte zu vermarkten. und dann sag der LA Times, dass Mr. Toad in Disneyland schließen könnte, weil "niemand weiß, wer das ist".

      Außerdem sind Parkkarten zu teuer, und ich schätze die Schließung von "The Great Movie Ride" nicht.