Was/wer ist euer Lieblings-...?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      In welchem Disneypark wart ihr schon? 4

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Heute wirklich mit einem völlig anderem Thema: Parks!

      Diesmal keine "Lieblings-"Frage, da den meisten wahrscheinlich die Referenzmöglichkeiten fehlen.
      Beim Ersten habe ich Mickys Clubhaus gewählt. Aber damals war ich auch ein Mini-Fan von PB&J Otter und auch 101 Dalmatiner. Heute ist ganz klar Mickys Clubhaus. Ich warte immer noch auf den Tag, indem DC diese Serie mal wieder laufen lässt...--

      Beim Zweiten brauch ich glaub nichts zu sagen.
      KIM POSSIBLE natürlich

      Und zu den Parks...ich war leider bei Keinem.
      Mich würde ja mal interessieren, was genau ihr an dieser Serie so toll findet. Zumal sie ja zu 80 % aus Übernahmen von "Neue Micky Maus Geschichten" besteht.

      PS: Wow, wir haben Fans von Gamma und Figaro hier! Dann hat es sich ja doch gelohnt, die in die Liste aufzunehmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Andi“ ()

      Es war einfach so toll, alle Disney Charakter in einer Serie vereint zu sehen. Viele meiner Lieblingscharakter bekamen auch eine ihnen gewidmete Folge (z. B. Pinocchio, Chip und Chap, Peter Pan). Ich war damals begeistert von den Lustigen Taschenbüchern und habe diese verschlungen. Daher war es für mich auch immer etwas besonders, die Maus im TV zu sehen. Es sind so viele verstecke Disney Elemente in der Serie zu finden, die mir als Kind nicht aufgefallen sind. Das war wirklich das besondere an dieser Serie, sie war wirklich für die Fans gemacht. Das die Cartoons aus "Neue Micky Maus Geschichten" kamen, störte mich überhaupt nicht. Die Serie lief nicht sehr lange auf Super RTL, so war "Mickys Clubhaus" ein perfekter Ersatz, um diese Cartoons noch bestaunen zu können.

      Ich habe für Gamma abgestimmt. Ich finde ihn einfach klasse und habe seine Comic Auftritte geliebt. Figaro mag ich auch sehr gerne.

      DisneyFan05 schrieb:

      Es war einfach so toll, alle Disney Charakter in einer Serie vereint zu sehen.

      Das dachte ich mir. Als Kind hab ich davon auch fantasiert, heute finde ich das eher merkwürdig. Leben die nun alle in derselben "Welt"? Ist ja schon allein zeitlich eigentlich nicht möglich. Sind sie nur "Schauspieler", wie die Fab Five in den Anfangstagen? Warum tragen sie dann ihre Filmeigenschaften permanent mit sich?
      Das Clubhaus an sich und das ganze drumherum, fand ich eigentlich unsinnig, ich wollte lieber die Cartoons sehen, aber die gab es in NMMG ja zum Glück auch in "Reinform".
      So ich habe auch mal wieder abgestimmt.

      Welche der "Team Disney"-Serien mögt ihr am liebsten?

      Hier hab ich für Quack Pack - Onkel D. und die Boys abgestimmt, da ich die Serie früher am meisten gesuchtet habe.
      Goofy & Max habe ich auch immer gerne gesehen aber mein größter Favorit ist erstgenannte.

      Welche "Disney-Club"-Serie ist eure liebste aus der RTL-Zeit?

      Ganz Klar hier für mich Mighty Ducks.

      Was daher kam das ich in meiner jugend selber begeisteter Hockeyspieler war, nur privat versteht sich auf dem Schulhof oder so.
      Der Titelsong ist einfach nur der Hammer.

      Eure Lieblinge der Serien, die ihre deutsche TV-Premiere auf Super RTL erlebten?

      Mickey's Clubhaus - Klasse Serie würde ich gerne mal wieder im TV sehen.

      Welche Serie ist eure liebste aus der "Disney Time" auf Pro 7 gewesen?

      Hier ist es Kim Possible.

      Würde mich allgemein wirklich freuen, wenn eine oder mehrere dieser Serien mal wieder im TV ausgestrahlt werden würden, ausgenommen Kim Possible die läuft ja im Moment wieder.
      Ich verbinde mit diesen Serien einfach sehr schöne Kindheitserinnerungen.

      Eddie Erpel schrieb:

      So ich habe auch mal wieder abgestimmt.

      Sehr schön!

      Welche der "Team Disney"-Serien mögt ihr am liebsten?

      Hier hab ich für Quack Pack - Onkel D. und die Boys abgestimmt, da ich die Serie früher am meisten gesuchtet habe.
      Goofy & Max habe ich auch immer gerne gesehen aber mein größter Favorit ist erstgenannte.

      Noch schöner! Geht mir genauso. QP is best :D

      Welche "Disney-Club"-Serie ist eure liebste aus der RTL-Zeit?

      Ganz Klar hier für mich Mighty Ducks.

      Was daher kam das ich in meiner jugend selber begeisteter Hockeyspieler war, nur privat versteht sich auf dem Schulhof oder so.
      Der Titelsong ist einfach nur der Hammer.

      Ich weiß nur noch: "Hier kommen die Mighty Ducks - Zeit für Rock'n'Roll!" :D Insgesamt kann ich allerdings mit Science-Fiction nix anfangen.

      Würde mich allgemein wirklich freuen, wenn eine oder mehrere dieser Serien mal wieder im TV ausgestrahlt werden würden, ausgenommen Kim Possible die läuft ja im Moment wieder.
      Ich verbinde mit diesen Serien einfach sehr schöne Kindheitserinnerungen.

      Dito! Wobei man dem DC ja nicht vorhalten kann, dass sie es nicht versucht hätten. Gleich zum Neustart im Free-TV hatten sie ja einen ganzen Programmblock dafür vorgesehen. War allerdings nicht sonderlich überraschend, dass der sich nicht lange hielt, denn die Zielgruppe, also unsere Altersklasse, war zu jener Tageszeit schlicht arbeiten. Und dass die gewinnbringendste Vorabendschiene den neuen Produktionen vorbehalten ist, kann man ja verstehen. Die Kids von heute sollen auch ihre eigene Zeit haben - so wie wir damals mit der "Disney Prime Time" auf Super RTL (erinnert ihr euch noch an diese Bezeichnung?).

      Der zweite Versuch war ja dann Samstagabend unter dem Kultserien-Label. Hielt sich aber auch nur ein Jahr. Warum? :] Scheinbar sind Samstagabend noch zu viele von uns Partymachen.

      Insofern schön, dass diese Serien für den DC also immerhin noch eine Option darstellten. In de USA waren seit der Einstellung des Pay-TV-Kanals (!) Toon Disney im Jahre 2008 keine der alten Serien überhaupt mehr irgendwo zu sehen. Und im Free-TV schon seit bald 20 Jahren nicht mehr. Und sogar bei amazon video waren die Serien in Deutschland schon wesentlich früher verfügbar als in den USA.

      BTW: Hat die schon mal jemand bei amazon video geguckt? Ich sträube mich da ja noch sehr dagegen.
      Bei welchem Disney-Merchandise werdet ihr schwach? 4

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Und wieder ein ganz anderes Thema. Ich war zwar nie ein großer Fan von Merchandise, werde aber zugegebernmaßen bei Süßigkeiten mit Disney-Motiven schwach. Als Kind habe ich Nestlé Trio nur gekauft, weil Tick, Trick und Track drauf waren. Heute kaufe ich gerne oder lass mir noch lieber schenken Leckereien mit Micky, Donald und Co. drauf, nicht nur Joghurts, sonder gerne auch Dinge, von denen man die Dosen aufbewahren kann (hab ein paar davon in meinem Zimmer).

      Als Gummibärchen-Gourmet wäre für mich Fruchtgummi aus Entenhausen das Non-Plus-Ultra.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Andi“ ()