Chernabog-Sequenz aus "Fantasia" wird zum Live Action-Film

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      PrinzKopa schrieb:

      Oh Disney verschone uns! ^^

      Jetzt werden schon einzelne Teile aus einem Film zu einem neuen Film *melkt die Kuh immer schön weiter*


      Ich kann dem nur zustimmen. Mir geht dieses ganze Remake-Getue sowas von gegen den Strich. >.> Irgendwann muss es doch selbst für die Filmbranche 'ne Grenze geben. Es ist schlimm genug mit anzusehen, wie Filme, die man noch aus der eigenen Kindheit kennt, von so etwas grotesk vermiest oder gar zerstört werden. Naja, heute geht's eben leider nur noch um Profit.

      Aber hey, irgendwann wird es keine Filme mehr geben, die man neu verfilmen kann - und was tut ihr dann, Disney? Würde mich blendend interessieren.

      Also mich kann man damit schon mal nicht begeistern.

      Jäger-Rose schrieb:

      Heeey, es gibt doch immer noch Fortsetzungen zu den neuen Filmen


      Ja natürlich, das stimmt schon. :D Naja, solange diese nicht wieder verschoben oder abgebrochen werden.
      Ich denke nur so, weil momentan alles nur noch auf dieses neu verfilmen basiert. Klar, es wird neue Filme geben und deren Fortsetzungen werden auch mit den Jahren folgen, aber mir scheint es jedoch so, dass genau dies zurzeit ein wenig vernachlässigt wird.

      Außerdem würde ich jetzt nicht unbedingt wollen, dass man unglaublich viele Fortsetzungen zu bestimmten Filmen macht. Disney sollte einfach wieder was hochwertiges produzieren, das nicht nur aus Recycling und Remakes besteht.