"Besondere" Computer

    • Technik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      "Besondere" Computer

      Habt ihr bei euch Zuhause vielleicht auch einen (oder sogar mehrere) besondere Computer stehen?
      Wäre schön wenn ihr diese dann hier mal mit einem Foto oder Fotos zeigen könntet :)

      Bei mir sind es zwei:

      Mein iBook Clamshell:









      Und noch eine kleine Besonderheit :), vl. kennt ja jemand diese Schule:



      Und zum schluss noch mein PowerMac G4:


      Typischer Mac Schreibtisch... :D







      ________________________________________
      So jetzt seid ihr an der Reihe :hoch:
      Danke an DragonFire für das coole Signaturbild!
      Ja die Schule gibt es wirklich ;) Kannst ja mal nach der Googeln, bei dem Clamshell Introduction Video konnte man die Schule sehen. Heute sind die leider auf PC umgestiegen :(

      Mein Clamshell wird für das iTunes Streaming verwendet :) Und der PowerMac G4 für alle Alltäglichen Dinge die so anstehen, Youtube, iWork, Facebook, SDS.de (:D) kleinere Spiele.

      PS: Das Clamshell ist ja noch nicht wirklich fertig, die Schutzbleche werden bald mit weißem Lack besprüht da der Vorbesitzer anscheinend Raucher war und das ganze schon Gräulich ist. Der Apfel Stiel fehlt immer noch, aber dank eines Forums weiß ich das ich einfach eine Plastikmurmel verflüssigen soll, und diese dort rein gießen soll. Noch dazu muss die Laufwerksblende auch wieder irgendwie dran, nach dem Tausch auf ein funktionsfähiges DVD-RW Laufwerk.
      Danke an DragonFire für das coole Signaturbild!
      Bin kein so großer Apple Fan, weil man sehr "gebunden" ist (finde ich).

      Aber ich muss sagen, das die Rechner von Apple auch ganz OK sind, wenn man viel mit Video und Musik machen will.

      Was ich bei Apple nicht so gut finde ist, ist das die Mac's nicht so richtig Multitaskingfähig sind. Leider.

      Kann sein, das die Info schon recht alt ist, und ich da nicht auf dem neuesten Stand bin.
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]
      @Larvagandor, das mit dem Multitasking stimmt komplett nicht ;) Ich finde der Mac steckt das besser weg ohne Hänger wie sie bei Windows sind wenn mehrere Programme sind. Mal ein Beispiel von meinem G4 mit 867MHz

      iTunes läuft immer, da sich iPhone und iPad über WLAN immer auf dem aktuellsten Stand halten, dann läuft immer Safari mit mehreren Tabs offen (Facebook, SDS, Youtube meistens) meistens tausche ich dann noch Dateien zwischen dem Mac und meinem PC aus über eine direkte Server Verbindung, oftmals höre ich dann auch noch im Hintergrund Live Radio. Das alles macht der trotzdem der wenig Prozessorkraft ohne einen Ruckler man könnte sogar noch im Hintergrund ein Video konvertieren ohne das was Hängt.

      Am Windows PC habe ich da mit dem Multitasking mehr Probleme ;)

      @Yaktan meine zwei Mac's zusammen haben mich da weniger gekostet :P Das iBook 30€ und der PowerMac 80€ :lol: Der einzige teurere ist mein Mac Mini für 499€ aber ich glaube der hat auch etwas mehr "Bums" :D
      Danke an DragonFire für das coole Signaturbild!
      @Germany Dragon: Hast recht. Bei mir hängt der Kasten hin und wieder, weil er einfach zu viel macht.^^

      Mein Problem ist, das ich mir aktuell keinen MAC kaufen kann (Geldprobleme).
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]
      @Yaktan ok der Punkt geht an dich xD Dafür hat mein Mini trotzdem ordentlich Feuer unterm Hinter für einen Rechner aus 2009

      @Larvagandor beim Mac ist es ja nicht nur die Frage wegen des Geldes, sondern auch eine Frage der Software ;) Unter Mac OS X läuft keine Windows Software wenn es diese Software nicht auch als Mac Variante gibt ;)
      Danke an DragonFire für das coole Signaturbild!
      Grafikkarte im Mini ist ne Stinknormale Laptop Dingens :P Ich kann auch ohne Probleme eine (2,5?) SSd einbauen ;).

      Im PowerMac geht es noch einfacher, oben am Griff ziehen und somit die Seitenwand komplett mit dem Mainboard nach unten wegklappen :) Dann kann ich auch ganz normale PC Hardware einbauen bis auf denn Prozessor (da PowerPC) und die Grafikkarte (Muss geflashed werden für CoreVideo und QuartzExtreme)

      Am Ende brauch ich doch keine Spezielle Mac Hardware :P
      Danke an DragonFire für das coole Signaturbild!