Rauchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ZackundCodyFan1991 schrieb:


      Ja weiss ich ;) ich mache es geheim meine Eltern sollen das net wissen. :(

      Schaffst du es wirklich es von deinen Eltern geheim zu halten??Ich meine man stinkt da automatisch.
      Ich war mal kurz mit Rauchern in einem Raum und obwohl ich weit weg stand und auch nur ganz kurz neben denen war,hat meine Jacke gestunken!!Da krieg ich echt die Krise!!Ich bin sowieso gestanks- und geruchsempfindlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „KimberlyKp“ ()

      Bennji schrieb:

      Nebenbei: Wohnst du noch bei deinen Eltern? Wenn ja, dann werden sie es sowieso merken, das riecht man ja auch.

      Ich wohne bei meinen Eltern aber ich rauche nie zuhause nur wenn ich meine Eltern lang nicht sehen ich essen danach meisten Tic Tacs oder sowas. Und wenn ich nach rauch rieche ist es von meinen Chef.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      Rosegirly95 schrieb:

      Ich weiss, dass es sich für Nichtraucher einfacher anhört, nein zu sagen, als zu rauchen. Aber ihr könnt es wirklich nicht nachempfinden, wie schwer es ist, mit dem Rauchen aufzuhören. Ich habe seit meinem letzten Beitrag an einem Abend eine Zigarette geraucht, und mich richtig mies gefühlt. Aber danach habe ich mir gedacht: Nur weil ich kurz schwach war, muss ich nicht aufgeben. Also habe ich danach wieder nicht geraucht.

      Ich möchte euch bitten, nicht abschätzig zu werden. Ich weiss, dass Zigaretten schlecht sind, aber das macht doch Raucher nicht zu schlechten Menschen? ;)
      Ich finde es bemerkenswert, dass hier im Forum kaum einer raucht. Ich möchte euch ans Herz legen, dass ihr es nie ausprobieren sollt, denn selbst ich war mal die grösste Rauch-Gegnerin. Jetzt seht ihr, wie es mir geht :(

      @Zacki: Viel Glück auf deinem Wege. Also ich werde es auch irgendwie schaffen. :D


      Ich bin weitgehend verständnisvoll, was das anbelangt. Zwei Dinge kritisiere ich aber trotzdem sehr gerne! 1) Wenn man damit andere Leute belästigt bzw. es tut, wo es verboten ist und 2) dass man überhaupt angefangen hat. Denn das kann ich in den wenigsten Fällen nachvollziehen. Meiner Meinung nach muss man da halt einfach mental stark bleiben.
      Da würde ich JR zustimmen. Klar, aufhören ist schwer. Aber es gibt da genug Methoden, z. B. auch Nikotin-Pflaster. Und das mit dem Anfangen ist echt war.
      Es gibt auch genug Ansatzpunkte. Für Sparsame z. B. die Kostenfrage. Und Nikotin ist verhältnismäßig noch wenig abhängigmachend.

      Was mich aufregt ist einfach die Tatsache, dass Rauchen inder Öffentlichkeit überhaupt erlaubt ist. Wie Max Goldt sagt: "Raucher würden von einem Rauchverbot am meisten profitieren." Und damit hat er recht :D

      Ich hasse es, wenn ich irgendwo hinter einem Raucher gehe, dann bekomme ich häufig den ganzen Gestank ins Gesicht. Oder auch wenn in anderen Wohnungen jemand raucht und das bei uns reinzieht.
      Und an Orten wo es verboten ist, ist es sowieso rückksichtslos. Oder auch in Diskotheken, da war ich mal in einer, wo es verboten war, wenn ich mich recht erinnere. Aber sogar die Barkeeper haben geraucht -.- Mir ist da nach einiger Zeit echt schummerig geworden.
      Um es mit einem aktuellen Spruch auszudrücken: Wir rauchen nicht für eure Sucht!

      Da finde ich Rauchen deutlich rücksichtsloser. Ich will nicht immer diesen Gestank einatmen. Ich will nicht meine Klamotten wechseln müssen, weil sie nach Rauch stinken.
      Darum schlicht und einfach: Weg mit dem Rauchen!
      Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
      Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
      Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
      Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
      Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)
      2) dass man überhaupt angefangen hat. Denn das kann ich in den wenigsten Fällen nachvollziehen. Meiner Meinung nach muss man da halt einfach mental stark bleiben.

      Wenn man anfängt,weil es cool ist oder so ein Dreck,obwohl dich die Leute um dich herum warnen,dann hast du Recht!!Oder wenn Erwachsene Leute anfangen,die Kinder haben!!Oder wenn man anfängt,obwohl man eigentlich kein Lust dazu hat.Das mit der Sucht finde ich auch unerklärbar.Wenn man nicht sofort süchtig wird und es auch nicht sein will,dann kann man das ja schon gleich verhindern.Denk ich mal.

      Ich finds erschreckend,dass 11-jährige schon rauchen.Ein paar Freunde von meinem Bruder haben schon mal geraucht!!Und ich erinnere mich auch an ein paar Mädchen damals aus meiner fünften Klasse,die geraucht haben.Das man als ein 11-jähriges Mädchen gerne mal raucht wundert mich wirklich!!

      Ich will nicht immer diesen Gestank einatmen.

      Ja,das regt total auf!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „KimberlyKp“ ()

      Miley_Fantastic schrieb:

      hey, ich habe eine frage an raucher.
      fühlt ihr i-was angenehmes wenn ihr nur den rauch einer cigarette einatmet z.b. von anderen leuten, aber nicht selbst raucht?

      Also ich mag das nicht so aber stören tuts net.

      Speed74 schrieb:

      Ging darum das die Raucher bei uns im betrieb sich meistens nicht aus der Arbeitszeit "ausklinken".

      Bei uns darf man in Büro und Hauswarträumen rauchen darum gibts da keine Diskusion. ;)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Im Büro rauchen? Geht's noch? Wäre für mich komplett inakzeptabel. Ich will als Nichtraucher doch nicht in einem verquarzten Büro sitzen.

      Raucher müssen eben rauchen um sich entspannen zu können, da sie sonst sehr nervös werden...

      @ Moderation: Ich glaube, dr.doof'sfan1 Beitrag bezog sich auf meine Frage eine Seite vorher, da es sie da was von einem Tumor erwähnt hat und deshalb nicht rauchen will. Falls dem so ist, wäre es schön, wenn einer der Beiträge nochmal angezeigt würde :)
      Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
      Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
      Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
      Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
      Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)
      Naja, dann geht es ja noch, solange ihr beide Raucher seid. Aber wenn da dann wer anders reinkommt, kriegt der ja eine Rauchvergiftung. AUßerdem stinken alle Sessel und Papiere dauerhaft nach Rauch...
      In den meisten öffentlichen Gebäuden ist Rauchen zum Glück verboten. Und auf der Arbeit sollte man das auch einführen...
      Der süße Rufus-Avatar wurde von Drake gezeichnet, danke, dass ich ihn benutzen darf :)
      Kim-Possible-Petition, sammelt 70.000 Unterschriften für eine 5. Staffel! Infos hier.
      Helft mit beim Aufbau der SDS-Wiki !
      Für das Kim-Possible-Projekt werden noch Synchronsprecher gesucht. Bewirb dich hier! Jede Stimme zählt.
      Auch auf ron-stoppable.de, unter gleichem Namen. :)

      Jäger-Rose schrieb:

      Nö, ich würds eher gegenteilig sehen. Dadurch, dass mein Vater raucht, habe ich mir frühzeitig geschworen, niemals zu rauchen. ;)

      Ich habe früher auch immer gesagt ich rauche nie und immer nein gesagt wenn mir eine angeboten wurde und heute naja ich habe einmal probiert und immer wieder obwohl es wiederlich war ich bin so dumm. :(
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !