Hast du Angst vor Spritzen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hast du Angst vor Spritzen?

      Hast du Angst vor Spritzen? 46
      1.  
        Ja! (19) 41%
      2.  
        Nein! (30) 65%
      Ich wollte fragen,wer von euch hat Angst vor Spritzen?

      Ich habe überhaupt keine Angst.Das ist doch nur ein kurzer Stich und das warst dann,wenn man zum Beispiel eine Impfung bekommt.
      Simba: Ich will jetzt gleich König sein

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      Ich habe keine Angst vor Spritzen, Blutabnahme ist etwas unangenehm.... was mir aber zu schaffen macht ist es im fernsehn zu sehen wenn jemand ne Spritze verabreicht bekommt und am besten noch schön nah aufgenommen :)
      Hier ma ein bisschen Werbung:
      http://soundcloud.com/renebecker/two-different-ways-to-by

      http://soundcloud.com/renebecker/millimal-by-ansynth

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      Bei mir ist das kein Problem.
      Hätte ich Angst vor Spritzen, würde ich meine Bücher nicht so detailreich schreiben können.
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      Hier sind meine ersten beiden Bücher. (die oberen zwei sind es)
      <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://savedisneyshows.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=2644&start=10']viewtopic.php?f=21&t=2644&start=10</a><!-- l -->

      Also im ersten schreibe ich eine Fortsetzung von Roland Emmerich's "Godzilla".
      Das zweite ist ein Fantasy.

      Wenn du fragen und anregungen hast, dann schreib einfach hier => <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://savedisneyshows.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=2644&start=20']viewtopic.php?f=21&t=2644&start=20</a><!-- l -->
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      Ich sag mal Jain.
      Ich habe nicht richtig Angst, aber wenn die mir was rein pumpen, schmerzt das immer höllisch.
      Bei der Blutabnahme sind die Spritzen zwar dicker, aber damit hab ich kein Problem.
      sincerely your roman soldier

      JUS DREIN JUS DAUN

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      Das einzige, was mich immer ein bissel nervt, ist die Blutabnahme. :(
      Danach fühl ich mich immer total benommen.
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      Ich lass mir eigentlich so kein Blut nehmen. Nur in den letzten Jahren musste ich immer drei bis vier mal in die Uniklinik nach Tübingen. Ich hatte da was an der Schmodderpumpe (ganz böse Sache).
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      "Larvagandor1991" schrieb:

      Ich lass mir eigentlich so kein Blut nehmen. Nur in den letzten Jahren musste ich immer drei bis vier mal in die Uniklinik nach Tübingen. Ich hatte da was an der Schmodderpumpe (ganz böse Sache).


      Was ist eine Schmodderpumpe? Dieses Wort sagt mir wirklich nichts.
      Simba: Ich will jetzt gleich König sein

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      Ich meine damit das Herz (das Wort Schodderpumpe hab ich von "Fluch der Karibik 2").
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      "Larvagandor1991" schrieb:

      Ich meine damit das Herz (das Wort Schodderpumpe hab ich von "Fluch der Karibik 2").


      Ok...den Film habe ich nicht gesehen.

      Ehrlich gesagt finde ich es bei dir sehr bedenklich,denn eigentlich dürfte sowas in deinem Alter kein Problem sein.
      Simba: Ich will jetzt gleich König sein

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      Nun. Ich erkläre es mal so. Ich hab einen angeborenen Herzfehler. Die linke Herzkammer schließt nicht richtig, und so kommt es, das ich bei zu großen Anstrengungen immer umgefallen bin.
      Mit 14 Jahren hab ich das erst gemerkt. Da wurde es dann manchmal so extrem, das ich beim Sport umgefallen bin. :O
      Im "normalen" Krankenhaus hat man den Fehler nicht gefunden.
      Als das ein paar mal passiert ist, kam ich in die Uni-Klinik nach Tübingen.
      Dort hat man den Herzfehler dann gefunden, und festgestellt, das der Fehler mit der Zeit verschwindet.
      Und siehe da. Ich bin fitt wie ein Turnschuh.
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      Jap. Das war sehr schlimm. Konnte nicht mal mehr richtig Fahrrad fahren. :(

      Also ich komme gut damit zurecht, wenn ich Blut seh. Mir wurde nur schlecht, als sich ein Azubi an einer Maschine schwer verletzt hat. :O
      Fange nichts, was du nicht töten kannst.
      (Versuche es nicht einmal, sonst wird es ungesund.)

      Und so trieb er dem Drachen das Schwert mitten ins Herz und hoffte, der Drache werde ihm nicht noch einmal begegnen.
      Doch da irrte er, denn der letzte der einen sterbenden Drachen berührt wird selbst zu einem Drachen.
      Zitat aus: >Larvagandor : Die Legende [Buch ist noch nicht erschienen]

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      "KPRS" schrieb:

      Das ist total schlimm!! :( Aber sehr gut wenn es von selbst heilt! :) Ich werde beim Blutabnehmen fast immer ohnmächtig°° Ich kann mein eigenes nicht sehen. Aber wenn jemand blutet bin ich immer mit einem Pflaster zur Stelle ;)


      Das finde komisch,dass du dein eigenes Blut nicht sehen kann.Sowas wirst in deinem Leben häufig sehen.
      Simba: Ich will jetzt gleich König sein

      Re: Hast du Angst vor Spritzen?

      "Larvagandor1991" schrieb:

      und so kommt es, das ich bei zu großen Anstrengungen immer umgefallen bin.

      Das kommt mir bekannt vor, nur dass es bei mir nicht an einem herzfehler liegt.
      Ich hab einfach nur Kreislaufprobleme und einen zu niedrigen Blutdruck ^^
      sincerely your roman soldier

      JUS DREIN JUS DAUN