Wie viel Speicherplatz habt ihr?

    • Technik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Oh, jetzt wird hart^^ Ich gebe mal nur meine Private Anlage im Keller an:

      Disk Arrays SCSI:
      --Compaq F1:
      12x 9,1GB
      --Compaq U1
      4x 18,2GB (5,2 Zoll)
      1x 9,1GB
      1x 4 GB
      1x 2,1 GB
      --StorageWorks irgendwas:
      14x 18,2 GB
      --OriginVault:
      3x 4,1 GB (IBM Raptor 15k)
      2x 36GB
      --OriginVault:
      4x 9,1 GB

      FibreChannel Disk Arrays;
      --StorageWorks irgendwas:
      8x 18,2 GB (10k)

      Und aus den Servern;
      13x 18,2GB
      1x 4 GB
      6x 9,1 GB
      1x 40GB
      2x 80GB (eine davon SLIM)
      1x 160GB(SLIM)
      1x 900 MB ...ist noch DOS drauf...
      1x 250GB
      1x 350GB (Mein Arbeitsrechner sekundär)
      1x 500GB (Mein Arbeitsrechner primär)

      Magnetbandlaufwerke:
      --DDS3 Tape Library
      pro Band 15GB unkomprimiert, oder 30GB komprimiert, bei 18 Bändern
      --DLT Streamer
      pro Band 160GB unkomprimiert, das doppelte komprimiert, bei 10 Bändern

      ungefär 300GB davon belegt, andererseits hab ich natürlich nicht immer alle Rechner an, alsdass ich die vollmüllen könnte....

      Sind so um die 3,5 TB, ich hab keine Lust nachzurechnen....

      Ich glaub, wir hatten schonmal einen solchen Thread, hab aber nichts finden können....(oder war das so nebenbei in nem anderen Thema??)
      Dragon Up!
      Bei mir ist das mit dem mal "schnell" nachzählen nicht so einfach.

      Ich hab einfach mal ein Bild gemacht, von den Platten, die bei mir zur Zeit nicht verbaut sind.

      Es müssten etwa 2,5 -3 TB sein, Festplattengröße von ca. 20MB - ca. 500GB

      Es sind zudem nochmal etwa 3TB an Festplatten in meinen PCs, Notebooks und Servern Verbaut.

      Also hab ich etwa 6 TB an Festplattenspeicherplatz und nochmal etwa 1 TB an Magnetbändern und anderen Wechselmedien.
      Hier könnte eine Signatur stehen...
      ~/Desktop> df -h
      Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
      /dev/sda2 20G 12G 7.6G 60% /
      udev 1013M 124K 1013M 1% /dev
      /dev/sda3 437G 55G 361G 14% /home
      /dev/sdb1 1024G 2M 1023G 1% /backup
      /dev/sdb1 1024G 2M 1023G 1% /backup1
      gvfs-fuse-daemon 20G 12G 7.6G 60% /home/jan/.gvfs
      /dev/sr0 6.3G 6.3G 0 100% /media/cdrom0

      Da wir das RZ abbauen hab ich mir eine Handvoll S-ATA II HDDs zu je 1TB stibitzt :P
      Die sind aber so gut wie voll, wenn ich fertig bin, dabei alte Magnettapes auf HDD zu spielen...
      Dragon Up!
      Also ich hab in meinem PC gerade eine 320GB und ein paar 20-60GB.
      Will zum Geburtstag aber ne 1TB. Was ist eigentl. besser intern oder extern. Ich hab mal geschaut, und die internen kosten irgendwie mehr(?).
      Aber ich hab gehört die externen verbrauchen so viel Speicher und CPU.
      Was ist nun besser?
      Ps. Hab AMD Athlon 3000+, 2048MB RAM (DDR2) und (natürlich) USB 2.0

      EDIT: iPod 160GB; Handy: 4MB xDDD
      Falls jemand eine AD-Folge benötigt: Sendet mir eine PM!

      Jetzt weniger on, da Schulstress... sorry :(

      >>><<<

      "Feddy" schrieb:

      Also ich hab in meinem PC gerade eine 320GB und ein paar 20-60GB.
      Will zum Geburtstag aber ne 1TB. Was ist eigentl. besser intern oder extern. Ich hab mal geschaut, und die internen kosten irgendwie mehr(?).
      Aber ich hab gehört die externen verbrauchen so viel Speicher und CPU.
      Was ist nun besser?
      Ps. Hab AMD Athlon 3000+, 2048MB RAM (DDR2) und (natürlich) USB 2.0

      Umgekehrt externe sind teurer und brauchem mehr CPU Last, da die Geschwindigkeit geringer im Vergleich zu Internen ist.
      1TB Platten sind aber auch langsamer, eine normale HDD hat um die 7200RPM, 1TB nur 5200RPM deswegen würde ich zu zwei 500GB HDDs tendieren.

      Ich bin gerade dabei rund 570 GB an Daten zu verschieben, und das ist recht langsam auf den 1TB Platten...
      Dragon Up!
      Umgekehrt externe sind teurer und brauchem mehr CPU Last, da die Geschwindigkeit geringer im Vergleich zu Internen ist.
      1TB Platten sind aber auch langsamer, eine normale HDD hat um die 7200RPM, 1TB nur 5200RPM deswegen würde ich zu zwei 500GB HDDs tendieren.

      Hmmm... Ich hab bei *Markenname* "ich bin doch nicht blöd" und *Markenname* "Geiz ist Geil-Wir hassen Teuer" in Dessau bzw Magdeburg geguckt und da waren die externen (komischerweise) billiger... sind die dann schlechter?
      Falls jemand eine AD-Folge benötigt: Sendet mir eine PM!

      Jetzt weniger on, da Schulstress... sorry :(

      >>><<<
      Wie gesagt, externe sind nur Modeschnickschnak für 1337 Kiddies. wenn man Daten mitnehmen will reicht auch ein USB Stick, und ansonsten soll man sich halt einen Server kaufen.

      Externe sind wie gesagt langsamer(besonders USB) und bringen im Endeffekt nix, denn die gehen auchnoch sehr schnell kaputt, da wegen der langsamen Übertragungsraten der Lese/Schreibarm andauernt neuaufsetzten muss.
      Dragon Up!

      Re: Wie viel Speicherplatz habt ihr?

      Also hab mir letzte Woche ne 2,5 exterene Festplate gekauft 320 GB (nutzbar 298 GB)

      XP:
      Laptop:

      OS Festplatte: 250 GB
      Recovery: 10 GB

      XP:
      Standrechner (10 Jahre alt ^^)
      OS: 40 GB
      Recovery: 40 GB

      WIN 2000 ME:
      OS: 40 GB
      Recovery: 40 GB


      Samsung Handy benutze ich auch immer als Alage Speicher^^
      Intern: 30 MB
      Micro SM:Speichererweiterung bis zu max. 8 GB) 8GB (frei noch 3,3 GB)

      Re: Wie viel Speicherplatz habt ihr?

      Ich habe rund 400 GB, mehr brauche ich auch nicht. C:\ ist meine Systempartition und D:\ bzw. E:\ nutze ich für Programm-Projekte, Software und dergleichen. Platz für Videos brauche ich nicht - ist nur sinnloser Schrott, der dann auf der Platte vor sich hin gammelt.
      Diese kleinen, netten und knuffigen Vögelchen nennen sich Hamachou und dürften einigen aus Skies of Arcadia bekannt sein. Ich habe diese Bilder weder selbst gezeichnet noch modelliert. Dennoch finde ich sie so knuffig, dass man sie einfach lieb haben muss und ich hoffe euch geht's genau so^^". Diese Grafiken sind wirklich rar und ich bin stolz sie im Web gefunden zu haben.