Tiktok

    • Sonstiges

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Shaundi schrieb:

      So ein Schrott. TikToks sind alle gleich, alle sind peinlich, alle unlustig und ich bin froh das die App in der USA entfernt wird :)

      TikTok hat seinen Hauptsitz in den USA und einen Amerikanischen CEO, es ist also Amerikanisch. Hier geht es darum das die Parent-Company von TikTok, ByteDance eine Chinesische ist. Die US haben ihre Hoheit in vielen Sektoren verloren oder sind dabei sie zu verlieren und versuchen jetzt mit Enteignungen und Sanktionen die Konkurenz in diesen Sektoren auszuschalten.

      TikTok an sich selber als App ist peinlich und bescheuert.
      Dragon Up!

      Shaundi schrieb:

      So ein Schrott. TikToks sind alle gleich, alle sind peinlich, alle unlustig und ich bin froh das die App in der USA entfernt wird :)

      Ned alle, nur weil dus ned kennst muss es ned scheisse und verboten sein. Zudem sind so verbote nicht gut das sie irgendwann auch auf andere App ausweitet werde könnten.

      ich finde ja man sollte Netflix und Spotify verbieten! Ironie :D

      @Jside Gut erklärt
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      Jside schrieb:


      TikTok hat seinen Hauptsitz in den USA und einen Amerikanischen CEO, es ist also Amerikanisch. Hier geht es darum das die Parent-Company von TikTok, ByteDance eine Chinesische ist. Die US haben ihre Hoheit in vielen Sektoren verloren oder sind dabei sie zu verlieren und versuchen jetzt mit Enteignungen und Sanktionen die Konkurenz in diesen Sektoren auszuschalten.

      Letztlich werden damit aber vor allem dumme Teenies und andere sorglose User daran gehindert ihren Daten weiterhin dem chinesischem Regime in den Rachen zu werfen. Von daher finde ich es gar nicht so schlecht. Huawei und andere Firmen dürfen gern folgen.

      Überhaupt ist es mir sehr zuwider, wie sich ausländische Firmen in letzter Zeit wahnsinnig an das Regime anbiedern und deswegen jeden kritischen Kommentar unterdrücken.

      Andi schrieb:

      Jside schrieb:


      TikTok hat seinen Hauptsitz in den USA und einen Amerikanischen CEO, es ist also Amerikanisch. Hier geht es darum das die Parent-Company von TikTok, ByteDance eine Chinesische ist. Die US haben ihre Hoheit in vielen Sektoren verloren oder sind dabei sie zu verlieren und versuchen jetzt mit Enteignungen und Sanktionen die Konkurenz in diesen Sektoren auszuschalten.

      Letztlich werden damit aber vor allem dumme Teenies und andere sorglose User daran gehindert ihren Daten weiterhin dem chinesischem Regime in den Rachen zu werfen. Von daher finde ich es gar nicht so schlecht. Huawei und andere Firmen dürfen gern folgen.

      Überhaupt ist es mir sehr zuwider, wie sich ausländische Firmen in letzter Zeit wahnsinnig an das Regime anbiedern und deswegen jeden kritischen Kommentar unterdrücken.

      Gut das stimmt aber man müsste so auch andere Apps, Programm oder gar Geräte verbieten. Ich sage halt immer man muss Hirn walten lassen und überlegen was will ich Posten. Vorallem wenn so rückschlüsse auf die Person möglich sind.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !