Urlaub: Pauschal oder Individuell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Urlaub: Pauschal oder Individuell

      Wie Bucht ihr eure Urlaub seid ihr eher der Komplettangebottyp oder stellt ihr auch selber alles zusammen? Wieso, was sind für euch die Vorteile? Mit Pauschal meine ich jetzt ein Komplettangebot wo alles drin ist also Flug, Unterkundt ev auch Essen und sowas.

      Ich bin absolut der Induvidelle der alles selber bucht und zusammen stellt, vorallem bei Fluggesellschaften und Zeite bin ich recht heikel und will da nicht alles haben. Beim Hotel schaue ich auch gerne was mir gut passt und da will ich nur Fürhstück und keine extras. Allgemein mag ich es alles auf eigene Faust zutun und das anzusehen was ich will, den ganzen Tag im Bus wäre nix für mich. Ich habe lieber ein Auto und bestimme wann es los geht und wo wir halten oder nicht.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      @JakeLong13 Geht mir sehr ähnlich! Aber selbst wenn ich's dicker hätte würde ich nicht bei jeder Gelegenheit in den Urlaub fahren, wie viele Gleichaltrige aus meinem Bekanntenkreis es tun. Ich reise einfach nicht gerne. Reisen bedeutet Stress und meine Freizeit mache ich mir ungern mit Stress kaputt. So einmal im Jahr würde ich vielleicht schon wegfahren, aber dann auch nicht auf so typische Touri-Trips. Bei den meisten meiner letzten Reisen habe ich Freunde im Ausland besucht. Das fand ich viel schöner als Hotels und tausend Besichtigungen. Das wirkt auf mich so unheimlich gekünstelt.

      Andi schrieb:

      @JakeLong13 Geht mir sehr ähnlich! Aber selbst wenn ich's dicker hätte würde ich nicht bei jeder Gelegenheit in den Urlaub fahren, wie viele Gleichaltrige aus meinem Bekanntenkreis es tun. Ich reise einfach nicht gerne. Reisen bedeutet Stress und meine Freizeit mache ich mir ungern mit Stress kaputt. So einmal im Jahr würde ich vielleicht schon wegfahren, aber dann auch nicht auf so typische Touri-Trips. Bei den meisten meiner letzten Reisen habe ich Freunde im Ausland besucht. Das fand ich viel schöner als Hotels und tausend Besichtigungen. Das wirkt auf mich so unheimlich gekünstelt.

      @Andi Ich bin da ganz anderes und gehe 3 mal im Jahr weg meistens Städtetrips oder Inseln, klar ist es machmal stress vorallem die Reise aber finde es cool was zu erleben. Wenn man am Ende von Tag sagen kann man ist zwar müde und über 10000 Schritte gelaufen aber man ist happy und hat was erlebt.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Andi schrieb:

      @JakeLong13 Geht mir sehr ähnlich! Aber selbst wenn ich's dicker hätte würde ich nicht bei jeder Gelegenheit in den Urlaub fahren, wie viele Gleichaltrige aus meinem Bekanntenkreis es tun. Ich reise einfach nicht gerne. Reisen bedeutet Stress und meine Freizeit mache ich mir ungern mit Stress kaputt. So einmal im Jahr würde ich vielleicht schon wegfahren, aber dann auch nicht auf so typische Touri-Trips. Bei den meisten meiner letzten Reisen habe ich Freunde im Ausland besucht. Das fand ich viel schöner als Hotels und tausend Besichtigungen. Das wirkt auf mich so unheimlich gekünstelt.

      @Andi Ich bin da ganz anderes und gehe 3 mal im Jahr weg meistens Städtetrips oder Inseln, klar ist es machmal stress vorallem die Reise aber finde es cool was zu erleben. Wenn man am Ende von Tag sagen kann man ist zwar müde und über 10000 Schritte gelaufen aber man ist happy und hat was erlebt.


      Cool ja Städtereisen oder Abenteuerreisen würden mich auch am meisten interessieren. Faulenzen kann ich Zuhause :D

      JakeLong13 schrieb:

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Andi schrieb:

      @JakeLong13 Geht mir sehr ähnlich! Aber selbst wenn ich's dicker hätte würde ich nicht bei jeder Gelegenheit in den Urlaub fahren, wie viele Gleichaltrige aus meinem Bekanntenkreis es tun. Ich reise einfach nicht gerne. Reisen bedeutet Stress und meine Freizeit mache ich mir ungern mit Stress kaputt. So einmal im Jahr würde ich vielleicht schon wegfahren, aber dann auch nicht auf so typische Touri-Trips. Bei den meisten meiner letzten Reisen habe ich Freunde im Ausland besucht. Das fand ich viel schöner als Hotels und tausend Besichtigungen. Das wirkt auf mich so unheimlich gekünstelt.

      @Andi Ich bin da ganz anderes und gehe 3 mal im Jahr weg meistens Städtetrips oder Inseln, klar ist es machmal stress vorallem die Reise aber finde es cool was zu erleben. Wenn man am Ende von Tag sagen kann man ist zwar müde und über 10000 Schritte gelaufen aber man ist happy und hat was erlebt.


      Cool ja Städtereisen oder Abenteuerreisen würden mich auch am meisten interessieren. Faulenzen kann ich Zuhause :D

      @JakeLong13 So ist es, sehe das als Geldverschwendung an wenn man nur am Strand liegt. :D :D :D

      Shaundi schrieb:

      Ich war noch nie im Urlaub :D

      @Shaundi Echt jetzt? Wow :o
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Ich fahre auch nie weg. Erstens liegt das auch am Geld und zweitens müsste ich mir auch echt überlegen wohin, denn es muss sich auch lohnen. Ich müsste viel aus der Reise rausholen und hauptsächlich Dinge machen, die ich Zuhause nicht mache oder machen kann. Oder halt sehr schöne Landschaften bieten die besonders sind.
      Trolle sind hier nicht willkommen, also trollt euch!



      FireCow aus dem Gamepro-Forum schrieb:

      Ich will nicht sehen wie Nathan Drake sich über eine antike Karte beugt und mir dabei denken "Ach ja, das waren noch Zeiten, als wir noch Papier benutzten!"

      Blue_Master schrieb:

      zweitens müsste ich mir auch echt überlegen wohin, denn es muss sich auch lohnen. Ich müsste viel aus der Reise rausholen und hauptsächlich Dinge machen, die ich Zuhause nicht mache oder machen kann. Oder halt sehr schöne Landschaften bieten die besonders sind.

      @Blue_Master USA oder halt irgendwo wo es alles gibt was Du machst ;)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !