Die große ALADDIN Gala-Premiere in Berlin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die große ALADDIN Gala-Premiere in Berlin

      Am Wochenende waren Will Smith und seine ALADDIN Co-Stars zur Deutschlandpremiere in Berlin!

      Wir waren natürlich live bei der Pressekonferenz und beim Roten Teppich für euch dabei. :inlove: Die Highlights des magischen Tages (inkl. Interviews mit Will Smith, Alan Menken und Spinatmädchen) seht ihr nun in diesem Video.
      Viel Spaß!



      Worauf freut IHR euch am meisten in dem neuen Film? :dance:


      Folgt ihr uns schon auf Instagram? Nein?
      Dann wird's höchste Zeit für Live-Updates, News und Gewinnspiele zu Disney! @DisneyCentralDE

      Die große ALADDIN Gala-Premiere in Berlin

      Jäger-Rose - - 0 Kommentare

      Wie sehr ist denn eigentlich eure Vorfreude auf den neuen Aladdin Film? Da ich ihn bereits gesehen habe, würde mich einfach mal interessieren, worauf ihr euch am meisten freut! :)
      (Ich darf leider noch nichts zum Film verraten - sorry :] )

      Anbei der offizielle Trailer und zwei deutsche Song-Ausschnitte:




      Bin gespannt auf eure Antworten!
      Meine Haltung zu Franchises im Allgemeinen und Live-Actions-Remakes im Allgemeinen dürfte ja bekannt sein...

      Gestehe diesem Film noch zu dass er sich immerhin dafür eignet. Im Gegensatz zu allen anderen...

      Und Will Smith als Dschinni geht mal gar nicht. Viel zu schlank und gutaussehend! Dürfen dicke alte Männer in Hollywood nur noch Börsianer spielen? Außerdem passt Smith vom Typ her überhaupt nicht. Ganz besonders mit Ian Odle als deutscher Stimme. Es wundert mich auch sehr, dass Disney einen großen Komiker der 90er durch einen anderen 90er-Komiker ersetzt. Da hätte man doch auch jemand unverbrauchtes nehmen können. Den Broadway-Darsteller finde ich beispielsweise nicht schlecht. Bob Igleheart oder so heißt er....
      Ich halte auch nicht allzu viel von den Live Action Remakes, allerdings eignet sich dieser Film wirklich großartig dafür. Ich bin also gespannt. Was Will Smith angeht, sehe ich das nicht so negativ, er ist meiner Meinung nach ein guter Schauspieler, ob die Rolle zum ihm passt da bin ich mir allerdings auch nicht so sicher ... wir werden sehen :)
      Ich kann eure Bedenken nachvollziehen. Ich darf wie gesagt noch nicht über den Film reden, deshalb hier meine Meinung BEVOR ich den Film gesehen hatte:

      Mir ging es lange wie dir Andi. Ich fand die Remakes allgemein unnötig und dachte mir: "noch einer?..."
      Dann lief ich zufällig an einem Plakat für den Film vorbei und irgendwie sah es geil aus und hat Lust auf den Film gemacht!
      Etwas später habe ich einen Trailer/Ausschnitt gesehen, in dem "A Whole New World" kurz lief. Und als Jasmin gesungen hat war ich hin und weg! Das war der Punkt, wo sich meine Abneigung in Vorfreude gedreht hat!

      Alles danach... to be continued! :D