Schweiz: Abstimmung von 10. Feb 2019, Zersiedelungsinitiative

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schweiz: Abstimmung von 10. Feb 2019, Zersiedelungsinitiative

      In der Schweiz stimmen wir am 10. Feb über die Zersiedelungsinitiative ab, um was es geht erfahrt ihr im Video, was meint ihr dazu und wie stimmt ihr ab oder würdest ihr abstimmen?



      Also ich bin dagegen und werde Nein stimmen aus folgenden Gründen: Ich finde die Idee grundsätzlich intressant jedoch finde ich das Gesetzt zu starr und bringt viele Nachteile. Es kann also nicht mehr viel gebaut werde obwohl die Bevolkerung immer wächst, als ich finde man sollte das Problem am Schopf packen und die Zuwanderung einschränken und vielleicht auch das zurückkehren von Einwanderen und das von Auswanderungswilligen unterstützen. Ich sehe den Nachteil auch darin das die Wirtschaft leiden wird wenn weniger gebaut wird, zudem wird wohnen noch teuer werden und der Traum vom Eigenheim wird nur noch für die Oberschicht machbar sein. Ich finde so wird dann auch viele schönes altes abgerissen und überbaut mit modernen Betonklözen das ist auch nicht schön. Klar sollte wir nicht alles zubauen und vorallem in der Stadt mehr verdichtet und in die höhe bauen aber nicht so.

      Was ist eure Meinung @PrinzKopa & @TheLuckyRabbit ?
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !