Disney's eigenes 'Netflix'

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Disney's eigenes 'Netflix'

      Nach über einem Jahr bin auch ich dazu gekommen wieder online zu sein :] . Hoffe ich bin hier an der richtigen Stelle
      um dieses Thema anzufangen *-) . Also zum Thema, wer hat auch schon mitbekommen
      dass Disney zum Ende 2019 eine Art eigenes Netflix erstellen möchte und auf Netflix dann nichts mehr von Disney
      online sein wird? Wenn ja, was haltet ihr davon?
      Ja, das habe ich schon mitbekommen. Leider scheinen mittlerweile viele Filmstudios auf die Idee zu kommen den Markt immer weiter zu fragmentieren ... Die Musikindustrie scheint hingegen mittlerweile verstanden zu haben, dass der Kunde keine Lust hat sich auf x verschiedenen Plattformen einen Nutzeraccount anzulegen nur um seine Lieblingsmusik zu hören. Immerhin sind diese Abomodelle relativ flexibel, man kann sie monatlich kündigen aber trotzdem ...

      Ich denke das wird einfach nur dazu führen das wieder mehr Leute die Filme/Serien einfach herunterladen und ich kann es vollkommen nachvollziehen. Für den Preis eines Netflix Abos kann man so auf alles zugreifen und es sogar dauerhaft behalten ... Natürlich könnten die exklusiven Inhalte die Disney bereit stellen wird durchaus interessant sein :D Ich hoffe sie stellen die Inhalte auch in OV zur Verfügung und nicht nur in Deutsch :)
      Da kann ich dir nur zu stimmen, aber auch wenn jetzt verschiedene Filmstudios auf diese Idee kommen denke ich wird sich das bei nur bei den wirklich großen und bekannten lohnen.
      Wenn wir jetzt also von Disney sprechen kann man ja durchaus sagen das sich das lohnt, da sie ja eine weite breite an Filmen und Serien für jung und alt auf ihr Konto schreiben können. Alleine das MCU und die Star Wars Reihe machen da schon extrem viel von aus.

      Im großen und ganzen muss man dabei aber wirklich aufpassen, denn wenn das ausartet wird keiner daraus seinen Profit ziehen können und dann geht es wieder zurück zum jetzigen Netflix.
      Ich bin zwar ein Fan von Netflix und co und nutze es nicht, aber trotzdem finde ich es nicht gut wenn es für alles eine eigene Plattform gibt. Stellt euch mal vor jede Firma macht das so müsste man je nach dem was man sehen will viele Accounts machen und dafür auch bezahlen. Also ich finde das nicht gut, lieber eins für alles wie z.b. auch bei Itunes.


      DisneyGirl2902 schrieb:

      Nach über einem Jahr bin auch ich dazu gekommen wieder online zu sein :] . Hoffe ich bin hier an der richtigen Stelle um dieses Thema anzufangen *-) .

      @DisneyGirl2902 Ist richtig und willkommen zurück! Wäre schon wenn Du wieder aktiv werden würdest. ;)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !