Was habt ihr schon alles für verbote Dinge gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Was habt ihr schon alles für verbote Dinge gemacht?

      Was habt ihr schon alles für verbote Dinge gemacht? Und bevor jemand fragt, ja mir ist langweilig aber ich fand die Idee cool. :D :D :D
      So zum Thema in dieses Thread kann man erzählen was man alles schon so für verbote Dinge gemacht hat, das ganze erfolgt auf eigene "Gefahr". ;)



      Also ich denke mal ich bin ein braver Bürger aber das eine oder andere habe ich mir auch schon zuschulden kommen lassen:

      - Zuschnell mit dem Auto und Parken im Halte verbot
      - Wildpinkeln, war scheisse dringend und musste halt sein.
      - Weitergabe von Alk und Zigaretten an Freunde die noch nicht 16 waren (sie waren aber so ca 14 und 15 und ich war 16 oder 17)
      - Einpaar Dinge auf der Arbeit mitlaufen gelassen

      Mehr fällt mir grad ned ein.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      - Zigaretten geraucht, obwohl ich unter 18 bin
      - Alkohol (Hochprozentigen) getrunken, obwohl ich unter 18 bin (das ist ja verboten, ab 16 nur Bier)
      - In eine alte Fabrikhalle eingebrochen
      - Von der Polizei geflüchtet

      Nichts außergewöhnlich, so etwas erleben schätze ich viele Jugendliche, wenn nicht noch mehr.

      Nico schrieb:

      - Zigaretten geraucht, obwohl ich unter 18 bin
      - Alkohol (Hochprozentigen) getrunken, obwohl ich unter 18 bin (das ist ja verboten, ab 16 nur Bier)
      Denke das macht (fast) jeder Tenager. ;)

      Nico schrieb:


      - In eine alte Fabrikhalle eingebrochen
      - Von der Polizei geflüchtet

      Nichts außergewöhnlich, so etwas erleben schätze ich viele Jugendliche, wenn nicht noch mehr.

      @Nico Das hängt sicher zusammen denke ich! :D Aber was wolltest Du dort? War sie Verlassen und Du wolltest Urban Exporing machne?
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      In erster Linie CDs gebrannt und mp3s oder Videos runtergeladen. Hat sich ja aber mittlerweile dank legaler Angebote wie Spotify weitgehend erledigt.

      Unter 18 Schnaps getrunken bzw. nach 0 Uhr Party gemacht.

      Als Kind im Kindergarten ein playmobil-Kalb mitgehen lassen, weil mein eigenes kaputt gegangen ist.

      Das war es aber auch so ziemlich. Wie sich erkennen lässt, war ich nie besonders scharf darauf, Sachen zu machen, nur weil sie verboten sind. Warum auch? Hat ja schließlich einen Grund, dass sie verboten sind.

      Das einzige was mich reizt, wäre mal nachts im Freibad zu schwimmen.
      Ja Vorbote machen sinn damit man sie Brechen kann, ne spass es reiz mich auch ned.

      Andi schrieb:

      In erster Linie CDs gebrannt und mp3s oder Videos runtergeladen. Hat sich ja aber mittlerweile dank legaler Angebote wie Spotify weitgehend erledigt.

      Habe ich auch oft gemacht wobei in CH war das brennen von CDs und das runterladen von Musik immer legal bei Filmen weiss ich ned.

      Andi schrieb:

      Als Kind im Kindergarten ein playmobil-Kalb mitgehen lassen, weil mein eigenes kaputt gegangen ist.

      Haha LOL ja geklaut habe ich auch schon mal was in der alten Firma z.b. Leuchtmittel oder Klopapier aber mein Vorgesetzter meine es ist ok und zudem habe ich auch vieles von mir Privat mitgebracht.

      Andi schrieb:

      Das einzige was mich reizt, wäre mal nachts im Freibad zu schwimmen.

      @Andi Nachts oder Nackt?!?!? :o :D :D :D Machmal kann man das bei uns gibts machmal im Sommer ein "Candle light swiming" oder bei einen Freund der nen Pool hat. ;)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      ZackundCodyFan1991 schrieb:


      Habe ich auch oft gemacht wobei in CH war das brennen von CDs und das runterladen von Musik immer legal bei Filmen weiss ich ned.

      Ja, die Rechtslage unterscheidet sich da zwischen den Ländern. Bei uns ist es illegal, wenn der Film/die Musik aus einer "offensichtlich rechtswidrigen" Quelle stammt. In der Schweiz traut euch der Gesetzgeber nicht zu, dass ihr intelligent genug seid zu erkennen, was eine offensichtlich rechtswidrige Quelle ist und deshalb bleibt ihr straffrei. Dumm, aber straffrei :D


      Nachts oder Nackt?!?!? :o :D :D :D

      Sowohl als auch ;)

      Machmal kann man das bei uns gibts machmal im Sommer ein "Candle light swiming" oder bei einen Freund der nen Pool hat. ;)

      Ja, wir sind auch schon mal nachts besoffen bei 'nem Schulfreund in den Schwimmteich gesprungen. Haben es sogar geschafft, die nebenan zeltenden Austauschschüler nicht aufzuwecken :D War 'ne coole Nacht! B)

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Nico schrieb:

      - Zigaretten geraucht, obwohl ich unter 18 bin
      - Alkohol (Hochprozentigen) getrunken, obwohl ich unter 18 bin (das ist ja verboten, ab 16 nur Bier)
      Denke das macht (fast) jeder Tenager. ;)

      Nico schrieb:


      - In eine alte Fabrikhalle eingebrochen
      - Von der Polizei geflüchtet

      Nichts außergewöhnlich, so etwas erleben schätze ich viele Jugendliche, wenn nicht noch mehr.

      @Nico Das hängt sicher zusammen denke ich! :D Aber was wolltest Du dort? War sie Verlassen und Du wolltest Urban Exporing machne?

      Richtig! :D Das hängt zusammen und ich wollte mit ein paar Freunden Urban Exploring machen. Die Polizei wurde alarmiert, als wir auf dem Dach rumgetobt haben (das ist eine hohe Fabrik, mit relativ gutem Blick aus der Innenstadt) und eine Fensterscheibe kaputt gegangen ist.
      Falls du dich dafür interessierst, wie das ungefähr aussieht:

      Nico schrieb:

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Nico schrieb:

      - Zigaretten geraucht, obwohl ich unter 18 bin
      - Alkohol (Hochprozentigen) getrunken, obwohl ich unter 18 bin (das ist ja verboten, ab 16 nur Bier)
      Denke das macht (fast) jeder Tenager. ;)

      Nico schrieb:


      - In eine alte Fabrikhalle eingebrochen
      - Von der Polizei geflüchtet

      Nichts außergewöhnlich, so etwas erleben schätze ich viele Jugendliche, wenn nicht noch mehr.

      @Nico Das hängt sicher zusammen denke ich! :D Aber was wolltest Du dort? War sie Verlassen und Du wolltest Urban Exporing machne?

      Richtig! :D Das hängt zusammen und ich wollte mit ein paar Freunden Urban Exploring machen. Die Polizei wurde alarmiert, als wir auf dem Dach rumgetobt haben (das ist eine hohe Fabrik, mit relativ gutem Blick aus der Innenstadt) und eine Fensterscheibe kaputt gegangen ist.
      Falls du dich dafür interessierst, wie das ungefähr aussieht:

      Cool ich finde Urban Exporing auch sehr intressant ich war aber bis jetzt nur einmal vorallem weil es hier ned viel davon gibt. Ich habe mal einen Thread erstellt vielleicht was für dich. ;)
      Urban Exploring


      Andi schrieb:

      In der Schweiz traut euch der Gesetzgeber nicht zu, dass ihr intelligent genug seid zu erkennen, was eine offensichtlich rechtswidrige Quelle ist und deshalb bleibt ihr straffrei. Dumm, aber straffrei

      Uns vertraut man sieht man ja an den Banken. ;)


      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ZackundCodyFan1991“ ()

      Andi schrieb:

      Als Kind im Kindergarten ein playmobil-Kalb mitgehen lassen, weil mein eigenes kaputt gegangen ist.


      Das ist ja süß! XD
      So etwas ähnliches habe ich aber auch zu bieten. Bei mir war es eine Katzenspange die ich einfach so so soooo toll fand. Ich habe mich danach aber total furchtbar gefühlt. Die Spange liegt trotzdem noch bei meinen Eltern irgendwo rum.

      Ansonsten:
      - Filmen an öffentlichen Orten ohne Genehmigung
      - Illegales runterladen von Mp3s und Videos
      - Illegales brennen von PC Spielen uhum
      - Mit dem Auto zu schnell gefahren, im Parkverbot gestanden und in den USA ganze 6 Stoppschilder überfahren (die sind da überall! Sonst haben die keine Schilder aber die blöden Stopp-Schilder haben sie zu Hauf) und 2-3 rote Ampeln waren auch dabei, dafür nie einen Unfall gehabt.
      - "Baumbeschädigung" in der Schule (Bierflaschen sorgsam auf Bäume gehängt)
      - eine ausgeliehene DVD von der Bücherei mal zerbrochen
      - unerlaubtes Betreten... bestimmt auch mal während der rumfilmens
      - Mitwisser von diversen Strafdelikten von Freunden und Kommilitonen
      @EnnyMay Denke das ist ganz druchschnittlich und normal ;)

      EnnyMay schrieb:


      - Mit dem Auto zu schnell gefahren, im Parkverbot gestanden und in den USA ganze 6 Stoppschilder überfahren (die sind da überall! Sonst haben die keine Schilder aber die blöden Stopp-Schilder haben sie zu Hauf) und 2-3 rote Ampeln waren auch dabei, dafür nie einen Unfall gehabt.

      Schon oft gemacht ja diese Stops in den USA nerven vorallem wenn keiner kommt und es übersichtlich ist fahre ich einfach, machen viele so. Allgemein finde ich machen die Amis viel sowas vorallem in Florida fahren alle über gelb, fahren ca 10-25 mph zuschnell und sowas. Ich bin mal mit ca 90mhp (ca 150km/h) druch die Everglads gefahren erlaubt waren ca 75mph und mich habe sicher 2-3 Autos überholt die minesten 10mph gefahren sind. :D

      EnnyMay schrieb:


      - "Baumbeschädigung" in der Schule (Bierflaschen sorgsam auf Bäume gehängt)

      Das geht eher unter Dekorieren oder Illegalenmüllensorgung :D
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Schon oft gemacht ja diese Stops in den USA nerven vorallem wenn keiner kommt und es übersichtlich ist fahre ich einfach, machen viele so. Allgemein finde ich machen die Amis viel sowas vorallem in Florida fahren alle über gelb, fahren ca 10-25 mph zuschnell und sowas. Ich bin mal mit ca 90mhp (ca 150km/h) druch die Everglads gefahren erlaubt waren ca 75mph und mich habe sicher 2-3 Autos überholt die minesten 10mph gefahren sind.


      Ja das mit dem zuschnell fahren ist mir auch aufgefallen. Entweder die Leute sind viel zu schnell gefahren, oder sie haben ihr Auto getragen und sind an parkenden Autos so weit ausgewichen, dass sie einmal komplett die Gegenfahrbahn blockiert haben obwohl das gar nicht nötig war. Aber in Massachusetts zumindest war auch viel Polizei. Eigentlich immer wenn irgendwo eine Baustelle oder Straßenkehrwagen rumfuhr war auch gleich eine Streife dabei.
      Oh und es wurde nie wirklich geblinkt. Das war vor allem auf den 5-Spurigen Highways etwas ungünstig. Alles voller Autos die 80 Sachen fahren aber dicht an dicht kleben und dann sich sacht hin und her auf den Spuren schieben ohne zu blinken. Puh! Das war echt gewöhnungsbedürftig.

      Florida war ich noch nicht. Ist bestimmt cool!

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Das geht eher unter Dekorieren oder Illegalenmüllensorgung


      Fanden wir auch XD

      EnnyMay schrieb:

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Schon oft gemacht ja diese Stops in den USA nerven vorallem wenn keiner kommt und es übersichtlich ist fahre ich einfach, machen viele so. Allgemein finde ich machen die Amis viel sowas vorallem in Florida fahren alle über gelb, fahren ca 10-25 mph zuschnell und sowas. Ich bin mal mit ca 90mhp (ca 150km/h) druch die Everglads gefahren erlaubt waren ca 75mph und mich habe sicher 2-3 Autos überholt die minesten 10mph gefahren sind.


      Ja das mit dem zuschnell fahren ist mir auch aufgefallen. Entweder die Leute sind viel zu schnell gefahren, oder sie haben ihr Auto getragen und sind an parkenden Autos so weit ausgewichen, dass sie einmal komplett die Gegenfahrbahn blockiert haben obwohl das gar nicht nötig war. Aber in Massachusetts zumindest war auch viel Polizei. Eigentlich immer wenn irgendwo eine Baustelle oder Straßenkehrwagen rumfuhr war auch gleich eine Streife dabei.
      Oh und es wurde nie wirklich geblinkt. Das war vor allem auf den 5-Spurigen Highways etwas ungünstig. Alles voller Autos die 80 Sachen fahren aber dicht an dicht kleben und dann sich sacht hin und her auf den Spuren schieben ohne zu blinken. Puh! Das war echt gewöhnungsbedürftig.

      Florida war ich noch nicht. Ist bestimmt cool!

      Jaja die Amis und ihr Fahrstil aber ich finde eigentlich ganz entspannen dort zu fahren. ;) Florida ist echt cool!!! Bist also auch USA begeistert? USA Fans
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      EnnyMay schrieb:


      So etwas ähnliches habe ich aber auch zu bieten. Bei mir war es eine Katzenspange die ich einfach so so soooo toll fand. Ich habe mich danach aber total furchtbar gefühlt.

      Ja, ich muss zugeben, das ist auch die einzige meiner Straftaten, bei der ich sowas wie ein schlechtes Gewissen habe. Aber ich habe später während meines Zivildienstes kurzzeitig in dem Kindergarten gearbeitet und musste da auf ein sehr anstrengendes Kind aufpassen. Ich bilde mir also ein, dass es damit ein wenig abgegolten ist ;)

      Ansonsten:
      - Filmen an öffentlichen Orten ohne Genehmigung
      - Illegales runterladen von Mp3s und Videos
      - Illegales brennen von PC Spielen uhum
      - Mit dem Auto zu schnell gefahren, im Parkverbot gestanden und in den USA ganze 6 Stoppschilder überfahren (die sind da überall! Sonst haben die keine Schilder aber die blöden Stopp-Schilder haben sie zu Hauf) und 2-3 rote Ampeln waren auch dabei, dafür nie einen Unfall gehabt.
      - "Baumbeschädigung" in der Schule (Bierflaschen sorgsam auf Bäume gehängt)
      - eine ausgeliehene DVD von der Bücherei mal zerbrochen
      - unerlaubtes Betreten... bestimmt auch mal während der rumfilmens
      - Mitwisser von diversen Strafdelikten von Freunden und Kommilitonen

      OK, stimmt, zu schnell fahren ist für mich so "normal", das ist kaum der Rede wert, solange es nicht gravierend ist. Über eine rote Ampel bin ich peinlicherweise auch mal gefahren, allerdings, weil ich so sehr auf die Schulkinder an der Ampel geachtet habe, dass mir überhaupt nicht auffiel, dass die Ampel rot war :$
      Und mitwissen, joah, wenn ich mal Geld brauch, zeig ich meine Freunde an, die gekifft haben :D