Nutzt ihr Netflix und co ?

    • Technik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nutzt ihr Netflix und co ?

      Nutzt ihr Netflix und co ? 8
      1.  
        Ja (6) 75%
      2.  
        Nein (2) 25%
      Ich wollte mal fragen nutzt ihr Netflix und co also Streamingdienste wo man Filme und Serien abrufen kann?

      Also ich bin dann noch richtig Oldschool und habe sowas nicht genau so wie PayTV, wir haben nur Kabelfernsehen und das reicht uns. Ich schaue allgemein eher Youtube also TV, ich denke ich wurde sowas gar nicht nutzen und ihr?
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Ich hab keins von beidem, weil ich einen 4:3-Röhrenfernseher habe. Aus Überzeugung! (Fragt besser nicht nach, sonst könnt ihr euch auf einen langen Vortrag gefasst machen)
      Darum bin ich auch bei keinem VoD-Abieter. Allerdings finde ich das Prinzip nicht schlecht. Falls ich mir eines Tages doch so einen 16:9-Dreck ins Haus holen sollte, dann nur deswegen.

      ABER: Wovon ich gar nichts halte, sind die KAUFangebote bei amazon video. Für mich hat das mit Kaufen nichts zu tun, sondern ist reine Verarschung! Ich empfehle jedem mal diesen Beitrag zu lesen:
      theatlantic.com/technology/arc…/when-amazon-dies/409387/

      Andi schrieb:

      Ich hab keins von beidem, weil ich einen 4:3-Röhrenfernseher habe. Aus Überzeugung! (Fragt besser nicht nach, sonst könnt ihr euch auf einen langen Vortrag gefasst machen)
      Darum bin ich auch bei keinem VoD-Abieter. Allerdings finde ich das Prinzip nicht schlecht. Falls ich mir eines Tages doch so einen 16:9-Dreck ins Haus holen sollte, dann nur deswegen.

      @AndiIch frage jetzt Trotzdem und zwar wieso?!?! Und scheinst recht Oldschool zu sein Du machst sicher noch Rauchzeichen und hast noch Windows 98 mich verwunderts das Du internet hast. :D

      Ich mochte Früher auch keine 16:9 aber ich habe mich daran gewöhnt. ;)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      Andi schrieb:

      ABER: Wovon ich gar nichts halte, sind die KAUFangebote bei amazon video. Für mich hat das mit Kaufen nichts zu tun, sondern ist reine Verarschung! Ich empfehle jedem mal diesen Beitrag zu lesen:

      Davon halt ich tatsächlich auch nicht viel. Ich kaufe mir zwar zumindest Musik digital, aber speicher sie ab und streame sie nicht bloß. Filme kaufe ich nur auf Disc.
      Wo das bei mir leider nicht mehr so gilt, sind Videospiele, aber die Chance das Steam mal zerbricht, ist glaube ich sehr gering ^^
      sincerely your roman soldier

      JUS DREIN JUS DAUN
      Eben! Ich möchte Dateien auf dem Rechner haben, mit denen ich bestimmten kann, was damit passiert!

      Und erinnerst du mich gerade wieder dran, dass ich mir ja mal "DuckTales: Remastered" bei Steam "gekauft" habe... Ja, das ist jetzt wohl futsch! Ganz zu schweigen davon, dass ich es nicht zu Ende spielen konnte, weil das Spiel vor dem allerletzten Boss-Fight immer abstürzte. Erst Jahre später hier im Forum konnte mir jemand weiterhelfen. Vielleicht spiele ich es irgendwann doch mal fertig, aber ich kann das letzte Level einfach nicht mehr sehen!
      Nutzt ihr Netflix und co?

      Ich bin immer noch ganz Oldschool :D

      ZackundCodyFan1991 schrieb:


      Also ich bin dann noch richtig Oldschool und habe sowas nicht genau so wie PayTV, wir haben nur Kabelfernsehen und das reicht uns. Ich schaue allgemein eher Youtube also TV, ich denke ich wurde sowas gar nicht nutzen und ihr?
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Wir haben auch Netflix und Amazon Prime, weil mein Freund beides unbedingt haben wollte. Davor hatten wir erst noch einen anderen Anbieter... ich weiß gar nicht mehr wie der heißt. Dann kam Netflix dazu, dann habe ich ihnüberreden können den ersten zu kündigen, weil wir ja nicht beides bräuchten und kurz darauf kam er mit Amazon Prime an... =O Dann kam letztens noch Chrunchyroll dazu für Animes. Pff... also meinetwegen braucht man das alles nicht wirklich. Es ist ganz nett, weil es eine große Filmauswahl gibt, aber die gibt es in der Videothek auch. Fernsehen gucke ich tatsächlich ganz gerne, wobei ich gar nicht mehr weiß, was da überhaupt alles läuft. Haben nämlich kein normales Fernsehen mehr wiel die Buchse am anderen Ende des zimmers ist und wir Häschen haben die Kabel fressen. Da müsste man alles kompliziert oben über die Decke legen oder so, damit es dabei noch hübsch aussieht und blaaaa...
      Streaming finde ich deshalb problematisch, weil man teilweise eine zu große Auswahl hat. Wir haben oft den Cliché Fall, dass wir den ganzen Abend damit verbringen uns für einen Film zu entscheiden um dann festzustellen, dass es zu spät ist, um ihn noch komplett zu gucken. Boah das nervt mich echt. Dabei haben wir auch eine große DVD und BlueRay Sammlung aber irgendwie ist es meinem Freund lieber zu gucken, was es denn neues bei den Streaming Diensten gibt. Ich gucke meist nur kurz durch, sobald etwas gutes dabei ist oder etwas interessantes gucke ich es eben, anstatt noch ewig weiter zu gucken, für den Fall dass noch etwas besseres kommt. Also: Ja, es hat seine Vorteile, aber auch einige Nachteile. Beim Fernsehen hat man eben, was im Programm läuft. Dabei kommt man auch eher mal in einen Film oder eine Doku rein, die man beim Streaming vielleicht gar nicht ausgewählt hätte und sich aber als super gut herausstellt. Das fehlt mir ein bisschen. Außerdem wird bei Netflix immer alles vorsortiert. Diverse Filter die dir sagen, was du gut findest, weil du X, Y und Z geguckt hast. Dass mich vielleicht an einem anderen Tag auch mal das Historien Genre oder sogar mal Drama interessiert, auf die Idee kommt Netflix nicht und ich muss gezielt danach suchen.


      Mindoir schrieb:

      Davon halt ich tatsächlich auch nicht viel. Ich kaufe mir zwar zumindest Musik digital, aber speicher sie ab und streame sie nicht bloß. Filme kaufe ich nur auf Disc.
      Wo das bei mir leider nicht mehr so gilt, sind Videospiele, aber die Chance das Steam mal zerbricht, ist glaube ich sehr gering ^^


      Ich bin auch jemand der sich von Filmen, Musik oder auch Spielen immer noch die Hard-copy kauft. Irgendwie muss das einfach sein. Einerseits aus Sicherheitsgründen für den Fall, dass die Technik mal streikt, andererseits aus "Will im Regal haben" und "Will die Leute, die das gemacht haben unterstützen" Gründen. Da gebe ich auch gerne mal etwas mehr für aus, zum Beispiel für Soundtracks. Außerdem haben wir momentan nur einen Gettoblaster, heißt Musik hören ist eh nur über CD oder Kassette oder Radio. Zumindest zum Einschlafen.

      EnnyMay schrieb:

      Wir haben auch Netflix und Amazon Prime, weil mein Freund beides unbedingt haben wollte.
      Bei mir ist es Dad der das Amazon abonniert hat.

      EnnyMay schrieb:


      Fernsehen gucke ich tatsächlich ganz gerne, wobei ich gar nicht mehr weiß, was da überhaupt alles läuft. Haben nämlich kein normales Fernsehen mehr wiel die Buchse am anderen Ende des zimmers ist und wir Häschen haben die Kabel fressen. Da müsste man alles kompliziert oben über die Decke legen oder so, damit es dabei noch hübsch aussieht und blaaaa...

      @EnnyMay Wieso nicht den TV in die andere Ecke verlegen oder das Kabel in einem geschlossen Kabelkanal verlegen?


      EnnyMay schrieb:


      Streaming finde ich deshalb problematisch, weil man teilweise eine zu große Auswahl hat. Wir haben oft den Cliché Fall, dass wir den ganzen Abend damit verbringen uns für einen Film zu entscheiden um dann festzustellen, dass es zu spät ist, um ihn noch komplett zu gucken. Boah das nervt mich echt.

      Kenne ich auch das man mit der Auswahl etwas überfordert ist wie ich letztens im Mäbelhaus mit den Schränken. :D

      EnnyMay schrieb:


      Mindoir schrieb:

      Davon halt ich tatsächlich auch nicht viel. Ich kaufe mir zwar zumindest Musik digital, aber speicher sie ab und streame sie nicht bloß. Filme kaufe ich nur auf Disc.
      Wo das bei mir leider nicht mehr so gilt, sind Videospiele, aber die Chance das Steam mal zerbricht, ist glaube ich sehr gering ^^


      Ich bin auch jemand der sich von Filmen, Musik oder auch Spielen immer noch die Hard-copy kauft. Irgendwie muss das einfach sein. Einerseits aus Sicherheitsgründen für den Fall, dass die Technik mal streikt, andererseits aus "Will im Regal haben" und "Will die Leute, die das gemacht haben unterstützen" Gründen. Da gebe ich auch gerne mal etwas mehr für aus, zum Beispiel für Soundtracks. Außerdem haben wir momentan nur einen Gettoblaster, heißt Musik hören ist eh nur über CD oder Kassette oder Radio. Zumindest zum Einschlafen.

      Ich schliesse mich @EnnyMay und @Mindoir an ich mag auch reichtige Medien mehr als dieses Steaming und Digital zeugs ist auch irgendwie cooler ne CD oder Plattensammung zu haben als X- tausend Gigabyte Muke auf der Festplatte. Könnte gerne mal diesen Thread angucken Physische vs. digitale Medien
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !
      Ich habe Amazon Prime und nutze auch Netflix. Was mich allerdings stört ist, das es irgendwie immer weniger Veröffentlichungen auf DVD oder BluRay gibt. Vor allem im Serien Bereich. Ich schau z.b. zur Zeit nur The Middle bei Amazon Prime Video weil es nur die erste Staffel auf DVD gibt...
      Life is too short to last long

      Sonny Black schrieb:

      Was mich allerdings stört ist, das es irgendwie immer weniger Veröffentlichungen auf DVD oder BluRay gibt.

      @Sonny Black Finde das recht schade da ich noch gerne etwas in der Hand habe und nicht nur Stream, auch weil ich mir den Kram noch im Altersheim ansehen will! :D Denke nicht das es dann Netflix und co noch gibt und wenn sicher nicht mit uralt Serien.
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Sonny Black schrieb:

      Was mich allerdings stört ist, das es irgendwie immer weniger Veröffentlichungen auf DVD oder BluRay gibt.

      @Sonny Black Finde das recht schade da ich noch gerne etwas in der Hand habe und nicht nur Stream, auch weil ich mir den Kram noch im Altersheim ansehen will! :D Denke nicht das es dann Netflix und co noch gibt und wenn sicher nicht mit uralt Serien.


      Selten war ich so bei dir, wie bei diesem Statement!

      Andi schrieb:

      ZackundCodyFan1991 schrieb:

      Sonny Black schrieb:

      Was mich allerdings stört ist, das es irgendwie immer weniger Veröffentlichungen auf DVD oder BluRay gibt.

      @Sonny Black Finde das recht schade da ich noch gerne etwas in der Hand habe und nicht nur Stream, auch weil ich mir den Kram noch im Altersheim ansehen will! :D Denke nicht das es dann Netflix und co noch gibt und wenn sicher nicht mit uralt Serien.


      Selten war ich so bei dir, wie bei diesem Statement!

      @Andi Danke!!! :D :)
      God Bless America ! The Greatest Country on Earth !